Menu
P

Rezept: Champignonauflauf


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.70 Sterne von 60 Besuchern
Kosten Rezept: 6.73 €        Kosten Portion: 1.68 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

600 gChampignonsca. 2.39 €
2 ELButterca. 0.24 €
4 ELWeißbrotbrösel - frischca. 0.12 €
600 gZwiebeln - grob gehacktca. 1.59 €
2 Knoblauchzehen - grob gehacktca. 0.18 €
2 ELPetersilie - gehacktca. 0.09 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Zuckerca. 0.01 €
Korianderca. 0.29 €
2 Eierca. 0.51 €
2 ELCrème fraîcheca. 0.07 €
2 kl.Zucchini - kleinca. 1.19 €

Zubereitung:

Butter in einer flachen Form zugedeckt 2 Minuten bei 600 W in der Microwelle erhitzen. Pilze darin wenden, mit dem Kopf nach oben dicht nebeneinander setzen und mit Bröseln bestreuen.

Zwiebeln und Knoblauch mit Petersilie, Gewürzen, Ei und Crème fraîche pürieren. Gut abschmecken und über die Pilze geben.

Zucchini mit einem Kartoffelschäler in lange Streifen schneiden, diese als Gitter über die Masse legen.

In der offenen Form 12 Minuten bei 600 W garen.

Sofort servieren. Dazu paßt Baguette oder Fladenbrot


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Champignonauflauf erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Champignons frisch - weiß  *   Crème fraîche  *   Eier - Größe M  *   Knoblauch  *   Koriander, gemahlen  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Weißbrot  *   Zucchini - grün  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Österreich Mikrowelle Pilz Rahm Zucchini



Mehr Info: