Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Ofenschlupfer mit Speck und Zwiebeln

Bild: Ofenschlupfer mit Speck und Zwiebeln - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.25 Sterne von 4 Besuchern
Kosten Rezept: 3.47 €        Kosten Portion: 0.87 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

3 Brötchen - vom Vortagca. 0.59 €
Fett - für die Formca. 0.03 €
100 gZwiebelnca. 0.09 €
100 gSpeck - durchwachsenca. 0.84 €
30 gButterca. 0.27 €
4 Eierca. 0.68 €
0.25 lSchlagsahneca. 0.86 €
Salzca. 0.00 €
1 Msp.Cayennepfefferca. 0.04 €
1 Msp.Muskatblüteca. 0.08 €

Zubereitung:

Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden.

Eine Gratinform ausfetten.

Die Zwiebeln pellen und fein würfeln. Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, Zwiebeln und Speck darin bei milder Hitze in 3 Minuten glasig werden lassen. Die Hälfte der Mischung in die Gratinform geben. Die Brötchenscheiben dachziegelartig darauflegen.

Die Eier mit der Sahne verquirlen, kräftig mit Salz, Cayennepfeffer und Muskatblüte würzen und über die Scheiben gießen. Die restliche Schinken-Zwiebel-Mischung darüber verteilen, 10 Minuten stehen lassen.

Bei 225°C in 15 Minuten goldbraun backen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Ofenschlupfer mit Speck und Zwiebeln werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Brötchen / Semmeln   *   Butter  *   Cayennepfeffer  *   Eier - Größe M  *   geräucherter Bauchspeck  *   Muskatblüte - gemahlen  *   Pflanzenfett in der Stange  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Brot Resteküche Resteverwertung Speck Zwiebel


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Zucchini-Kartoffel-AuflaufZucchini-Kartoffel-Auflauf   4 Portionen
Preise: Discount: 11.64 €   EU-Bio: 11.46 €   Demeter: 16.12 €
Kartoffeln in Scheiben schneiden und in der Pfanne andünsten, das Hackfleisch mit Zwiebelwürfeln krümelig anbraten, beides in eine gefettete Auflaufform   
Friesischer KartoffelauflaufFriesischer Kartoffelauflauf   4 Portionen
Preise: Discount: 2.67 €   EU-Bio: 3.39 €   Demeter: 5.85 €
Gewaschene Kartoffeln schälen und als Salzkartoffeln zubereiten. Währenddessen Zwiebeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in Öl und 1/2 der Butter   
Eier-Gemüse-PfanneEier-Gemüse-Pfanne   4 Portionen
Preise: Discount: 5.95 €   EU-Bio: 6.72 €   Demeter: 6.72 €
Die Eier hart kochen, schälen und halbieren. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mit der gepreßten Knoblauchzehe im Öl glasig   
Zwickauer KlopseZwickauer Klopse   4 Portionen
Preise: Discount: 7.72 €   EU-Bio: 8.38 €   Demeter: 10.65 €
Aus Rind-, Kalb- und Schweinefleisch, Eiern, Salz und Muskat mit dem Handrührgerät einen Teig bereiten. Aus dem Teig längliche Klopse formen und in Semmelmehl   
Flimser Totenbeinli - Kanton GraubündenFlimser Totenbeinli - Kanton Graubünden   1 Rezept
Preise: Discount: 4.29 €   EU-Bio: 4.79 €   Demeter: 5.26 €
Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Die übrigen Zutaten beifügen und gut durcharbeiten. Den Teig etwa 3 cm dick zu einem Rechteck ausrollen und einige   


Mehr Info: