Menu
P

Rezept: Blumenkohlsalat mit Käse


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.45 Sterne von 51 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 3.95 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:


Für 4 Portionen
0.5 Blumenkohl 
100 gChampignonsca. 0.40 €
2 Tomatenca. 0.64 €
150 gCamembertca. 1.69 €
50 gWalnusskerneca. 1.00 €

Salatsauce
150 gKefir oder Joghurtca. 0.15 €
1 ELZitronensaftca. 0.04 €
0.5 TLHonigca. 0.02 €
0.5 ELger. Meerrettich (evtl. - mehr) (Glas) 
1 TLSojasauce (evtl. mehr)ca. 0.02 €

Zubereitung:

Blumenkohl in Röschen zerteilen, in feine Scheiben schneiden.
Vorbereitete Champignons ebenfalls in feine Scheiben schneiden.
Tomaten achteln. Käse in Streiten schneiden. Alle Salatzutaten auf
4 Tellern anrichten, mit grob gehackten Walnußkernen bestreuen. Für
die Salatsauce alle Zutaten miteinander verrühren, mit Sojasauce
abschmecken, über den Salat geben.
Tip: Damit die Champignonscheiben nicht dunkel werden, sollten sie
kurz durch Mehl- oder Zitronen-Wasser gezogen werden.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Blumenkohlsalat mit Käse Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bienenhonig Auslese  *   Blumenkohl  *   Champignons frisch - weiß  *   Deutscher Camembert 45% Fett  *   Kefir 3,5%  *   Sojasauce - dunkel - Shoyu  *   Tomaten  *   Walnusskerne  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Blumenkohl Salat



Mehr Info: