Menu
P

Pfannkuchen mit Orangen-Quark


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.06 Sterne von 17 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.36 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Orangen unbehandelt 
160 gMehl ca. 0.07 €
4 Eier ca. 0.52 €
400 mlButtermilch ca. 0.23 €
320 gMagerquark ca. 0.44 €
8 ELMineralwasser ca. 0.03 €
Zucker  
Zimt ca. 0.07 €
2 TLPistazien  

Zubereitung:

Orangen heiss waschen, trockentupfen und etwas Schale abreiben. Orangenschale mit Mehl, Ei und Buttermilch glatt verrühren. Ca. 10 Minuten quellen lassen.

Orangen schälen. Orangen in Scheiben schneiden, Saft dabei auffangen. Quark, Saft und Mineralwasser glatt rühren. Mit Zucker und Zimt abschmecken. Pistazien hacken.

Aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne dünne Pfannkuchen goldbraun backen. Mit Quark und Orangenscheiben belegen und zu einer Tüte überklappen. Pistazien darüber streuen.


(*) Für diese Version von Pfannkuchen mit Orangen-Quark werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Buttermilch  *   Eier - Größe M  *   Mineralwasser - mit Kohlensäure  *   Pistazien - geschält - ungesalzen  *   Speisequark mager  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Orange Pfannkuchen Quark Süß



Mehr Info: