Menu
P

Rezept: Broccoli-Cocktail


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.67 Sterne von 12 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 3.5 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

250 gBroccoli - in Röschen geteiltca. 1.53 €
3 Tomaten - überbrüht, enthäutet, gewürfelt 
125 gCamembert - grob gewürfeltca. 1.41 €
150 gJoghurt, natureca. 0.12 €
20 mlPernodca. 0.40 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Salatblätter 
Pistazienkerne - gehackt 

Zubereitung:

Broccoli in kochendem Salzwasser nicht zu weich garen (bzw. - je nach Geschmack - nur kurz blanchieren), abtropfen und erkalten lassen.

Joghurt mit Pernod, Salz und Pfeffer abschmecken.

Cocktailgläser mit Salatblätter auslegen, Broccoli, Tomaten und Camembert darauf anrichten. Mit Sauce übergiessen.

Nach Wunsch mit zurückbehaltenen Broccoliröschen garnieren, mit Pistazien bestreuen.



(*) Die Zubereitung von Broccoli-Cocktail erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Brokkoli  *   Deutscher Camembert 45% Fett  *   Joghurt - fettarm 1,5%  *   Kopfsalat  *   Pernod  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pistazien - geschält - ungesalzen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Suppen Vorspeisen



Mehr Info: