Menu
P

Datteltaler


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.38 Sterne von 13 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.76 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 18 Stück:

3 Eiweiß ca. 0.19 €
0.125 kgZucker ca. 0.11 €
1 Pack.Vanillezucker ca. 0.33 €
1 Rumaroma  
1 Prise(n)Zimt gemahlenca. 0.06 €
50 gMandeln gemahlenca. 0.28 €
50 gMandeln gehacktca. 0.28 €
100 gDatteln entsteintca. 0.50 €
20 gSpeisestärke ca. 0.02 €
Backoblaten  
Schokolade weiss 
Schokolade dunkel 

Zubereitung:

Eiweiss, Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Zimt dazugeben. Datteln fein würfeln, mit den Mandeln, Rumaroma und Stärke vermischen und diese Masse vorsichtig unter den Eischnee heben. Oblaten auf dem Backblech verteilen und ca. 1 cm hohe Teighäufchen auf die Oblaten geben. Obenauf jeweils eine weitere Oblate geben und leicht andrücken, um schöne "Taler" zu bekommen. Ca. 20 Minuten bei 180 °C backen. Auskühlen lassen. Ein Sorte Schokolade schmelzen und die Taler mit einer Seite eintunken, auf der nicht überzogenen Seite auskühlen lassen, die andere Schokolade schmelzen und mit der anderen Seite eintunken, abkühlen lassen.


(*) Die Zubereitung von Datteltaler erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Backoblaten  *   Eier - halb  *   Getrocknete Datteln  *   Mandeln - gehackt  *   Mandeln - gemahlen  *   Speisestärke  *   Vanillezucker - echt - Päckchen  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Weihnachten



Mehr Info: