Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Spinat nach Mailänder Art

Bild: Spinat nach Mailänder Art - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.59 Sterne von 22 Besuchern
Kosten Rezept: 6.04 €        Kosten Portion: 1.51 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

2 Bouillonwürfelca. 0.12 €
250 gTortellini - mit Fleischfüllungca. 0.93 €
2 mittelgr.Zwiebelnca. 0.09 €
2 Knoblauchzehenca. 0.18 €
2 ELOlivenöl - (1)ca. 0.15 €
400 gDosentomaten - gehackt (CH: Pelati)ca. 0.65 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
1 kgfrischer Spinatca. 1.99 €
2 ELOlivenöl - (2)ca. 0.15 €
50 gParmesan - geriebenca. 1.62 €
Butter - in Flockenca. 0.14 €

Zubereitung:

Reichlich Wasser mit den Bouillonwürfeln aufkochen. Die Tortellini hineingeben und zugedeckt bissfest garen. Abtropfen lassen.

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Olivenöl (1) erhitzen. Die Hälfte der Zwiebeln und des Knoblauchs darin andünsten. Die Dosen-Tomaten beifügen, mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer dicken Sauce einkochen lassen.

Den Spinat gründlich waschen, verlesen und gut abtropfen lassen. In der zweiten Portion Olivenöl (2) restliche Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Den Spinat beifügen und dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Spinat in eine ausgebutterte Gratinform geben. Die Hälfte des Käses darüberstreuen. Die Tortellini darauf verteilen. Mit Tomatensauce decken. Mit dem restlichen Käse bestreuen und mit einigen Butterflöckchen belegen.

Das Gratin im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Schiene 20 bis 25 Minuten überbacken.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Spinat nach Mailänder Art Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Blattspinat  *   Butter  *   Klare Delikatess-Brühe - Würfel  *   Knoblauch  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Parmesan, gerieben  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten - geschält, ganz  *   Tortelloni mit Fleischfüllung  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gemüse Italien Spinat Teigware Vegetarisch


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Bohnen-SpecktopfBohnen-Specktopf   4 Portionen
Preise: Discount: 4.74 €   EU-Bio: 4.72 €   Demeter: 4.76 €
Die Bohnen waschen und rüsten. Zusammen mit dem Bohnenkraut in Salzwasser etwa zwölf Minuten bissfest garen. Den Speck in Streifen schneiden und in einer   
Tiroler FaschingskrapfenTiroler Faschingskrapfen   1 Rezept
Preise: Discount: 3.24 €   EU-Bio: 3.63 €   Demeter: 3.83 €
Wein und Butter in einem Topf erwärmen, die Butter schmelzen, vom Herd nehmen. Mehl einrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Salz, Zitronenschale, Zimt und   
Kirsch-Streusel-KuchenKirsch-Streusel-Kuchen   1 Rezept
Preise: Discount: 7.42 €   EU-Bio: 7.19 €   Demeter: 8.29 €
Mehl in eine Schüssel sieben, Zucker dazugeben und mit Hefe bestreuen. Butter schmelzen, Milch zufügen und zum Mehl giessen. Zu einem elastischen Teig verkneten   
Blätterteigpizza Blätterteigpizza    4 Portionen
Preise: Discount: 7.00 €   EU-Bio: 6.67 €   Demeter: 14.98 €
Blätterteig ausrollen und auf ein feuchtes Backblech legen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Schinken und Emmentaler würfeln. Champignons   
Avocadocremesuppe mit SellerieAvocadocremesuppe mit Sellerie   4 Portionen
Preise: Discount: 3.25 €   EU-Bio: 2.58 €   Demeter: 2.98 €
Sonnenblumenkerne goldgelb rösten. Dinkelmehl in einem Topf unter Umrühren rösten, bis es würzig duftet. Dann abkühlen lassen. Wasser mit einem   


Mehr Info: