Menu
P

Chicken Fingers


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.17 Sterne von 95 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

2 Hähnchenbrustfilets ca. 10.47 €
Eigelb  
Mehl  
1 Becher Cornflakes; zerstossen  
Senf  
Honig  

Zubereitung:

Hähnchenbrustfilets in fingergrosse Stücke schneiden, mit Eigelb, etas Mehl und zerstossenen Cornflakes panieren. Diese fingerförmigen Streifen dann einfach fritieren.

Sauce: Zu gleichen Teilen milden, hellen Senf und flüssigen Honig mischen.

Tipp: Dieses zunächst etwas verwegen anmutende Dip eignet sich für alles Gegrillte, besonders zum Pinseln. Wenn der Honig kandiert, bleibt er nämlich haften und alles wird knusprig.


(*) Die Zubereitung von Chicken Fingers erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bienenhonig Auslese  *   Cornflakes  *   Eier - halb  *   Hühnchenbrust-Filet  *   Senf - mittelscharf  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fingerfood Huhn Imbiss



Mehr Info: