Menu
P

Chicoree-Auflauf - Variation 3


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.04 Sterne von 50 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 4 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

4 Chicoree 
1 ELZitronensaftca. 0.04 €
50 gDurchwachsener Speckca. 0.42 €
1 Zwiebelca. 0.05 €
400 gHackfleisch - gemischtca. 1.51 €
Knoblauchpulver 
Butter - zum Einfetten der Form 
200 gEmmentalerca. 1.79 €
4 ELSemmelbröselca. 0.07 €
2 ELButterca. 0.13 €
Salz, Pfeffer, Muskatnuss 

Zubereitung:

Chicoree putzen, die Blätter einzeln ablösen und die bitteren Strünke wegschneiden. Blätter in kochendem Salzwasser mit Zitronensaft und Muskat 5 Minuten blanchieren, anschliessend abtropfen lassen.

Speck fein würfeln, in einer Pfanne ausbraten und gehackte Zwiebel darin goldgelb dünsten. Hackfleisch zugeben und 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken.

Auflaufform mit Butter einfetten, Chicoree und Hackfleisch einschichten und die einzelnen Schichten mit geraspeltem Käse bestreuen. Die letzte Schicht besteht aus Chicoree, überstreut mit Käse, Semmelbröseln und Butterflöckchen. Bei 200°C 15-20 Minuten backen.



(*) Für diese Version von Chicoree-Auflauf - Variation 3 werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Allg. Emmentaler 45% F.i.Tr.  *   Butter  *   Chicoree  *   geräucherter Bauchspeck  *   Hackfleisch gemischt  *   Knoblauchpulver  *   Semmelbrösel / Paniermehl  *   Zitronensaft  *   Zutaten pauschal  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Backofen Chicoree Gemüse



Mehr Info: