Menu
P

Vollkorn-Apfel-Muffins


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.78 Sterne von 9 Besuchern
Kosten Rezept: 1.42 €        Kosten Portion: 0.35 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

200 gVollkorn-Haferflockenca. 0.18 €
150 gWeizenvollkornmehlca. 0.10 €
100 gBrauner Zuckerca. 0.26 €
2 TLBackpulverca. 0.02 €
0.5 TLNatronca. 0.03 €
1 TLZitronensaftca. 0.01 €
1 TLZimt - gemahlenca. 0.10 €
2 Äpfelca. 0.43 €
1 Eica. 0.13 €
2 ELÖlca. 0.03 €
200 mlApfelsaftca. 0.13 €

Zubereitung:

Eine Muffin-Form mit Papierförmchen auslegen. Die trockenen Zutaten gründlich miteinander vermengen. Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Mit oder ohne Schale, je nach Geschmack fein stifteln. Das Ei leicht aufschlagen, Öl und Apfelsaft dazugeben, gut verrühren. Die Äpfel unter die naßen Zutaten heben. Flüssige Mischung zu den trockenen Zutaten geben und rühren, bis alles gut durchfeuchtet ist.

Teig in die Muffinform geben, dabei die Förmchen bis zum Rand füllen (ca. 2 gehäufte Eßl pro Muffin, da sie nicht mehr sonderlich aufgehen) .

Bei 175°C Umluft (normal ca. 200°C) 25 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen.

Tip: Die Muffins schmecken auch lauwarm sehr gut.

Zeitaufwand: 01:00



(*) Für diese Version von Vollkorn-Apfel-Muffins werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Apfelsaft 100% Fruchtgehalt  *   Äpfel  *   Backpulver   *   Brauner Zucker  *   Eier - Größe M  *   Haferflocken zart  *   Natron  *   Pflanzenöl  *   Weizenmehl - Vollkorn  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Backen Gebäck Muffin Vollwert



Mehr Info: