Menu
P

Rezept: Fischpfanne


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.69 Sterne von 26 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 8.68 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

2 Paprika - rotca. 1.58 €
2 Lauchstangeca. 1.19 €
2 Karotteca. 0.17 €
2 ELButterca. 0.24 €
200 gGemüsebrühe - vegetabilca. 1.84 €
400 gRotbarschfiletca. 2.40 €
2 ELZitronensaftca. 0.07 €
2 TLKräutersalzca. 0.18 €
1 ELBindemittel pflanzlich 
4 ELSahneca. 0.19 €
Petersilie 
4 Zitronenscheibenca. 0.81 €

Zubereitung:

Paprikaschote von Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Lauch putzen, Möhre schälen und beides in Scheiben schneiden. Gemüse in großer Pfanne in der Butter unter Rühren zart andünsten. Gemüsebrühe dazugießen und alles etwa 5 Minuten dünsten. Fischfilet waschen, trockentupfen, in Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Kräutersalz würzen. Das Gemüse an den Rand der Pfanne schieben, den Fisch hineingeben und unter einmaligem Wenden etwa 8 bis 10 Minuten garen. Nach Belieben kann das Ganze mit dem pflanzlichen Bindemittel unter einmaligem aufkochen gebunden werden. Das Gemüse mit der Sahne verfeinern, zusammen mit dem Fischfilet anrichten und mit Petersilie und den Zitronenscheiben garnieren.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Fischpfanne erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Kräutersalz  *   Möhren (Karotten)  *   Paprika - rot  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pflanzliches Bindemittel  *   Porree (Lauch)  *   Rotbarsch - Filet - TK  *   Schlagsahne  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fisch Gemüse Rotbarsch Schweiz



Mehr Info: