Menu
P

Rezept: Fischpfanne mit Knoblauchbutter


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.58 Sterne von 26 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.86 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

600 gFischfilet ,verschiedene 
0.5 Zitroneca. 0.10 €
Salzca. 0.00 €
100 mlWeißweinca. 0.36 €
50 gButterca. 0.27 €
3 Knoblauchzehenca. 0.13 €
Frische Kräuter 
Petersilie 
100 gShrimpsca. 2.00 €

Zubereitung:

Fischfilets von Gräten befreien, kalt abspülen, trockentupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Wein in einer Pfanne aufkochen und die Fischstücke darin 4 bis 5 Minuten dünsten. Dann herausnehmen und den Wein stark einkochen lassen. Butter zugeben und schmelzen, gehackten Knoblauch und die Kräuter darin kurz andünsten. Fisch und Krabben zugeben und kurz in der Pfanne schwenken. Vor dem Servieren mit Petersilienblättchen bestreuen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Fischpfanne mit Knoblauchbutter werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Gewürzkräutermischung - frisch  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Knoblauch  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Riesengarnelen XXX  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Zitronen - unbehandelt


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Fisch Shrimp Wein



Mehr Info: