Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Gemüsereispfanne mit roten Linsen

Bild: Gemüsereispfanne mit roten Linsen - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.31 Sterne von 29 Besuchern
Kosten Rezept: 4.25 €        Kosten Portion: 1.06 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 Paprika - grünca. 0.87 €
1 Paprika - rotca. 0.87 €
5 Frühlingszwiebelnca. 0.33 €
2 kl.Zucchini - kleinca. 0.51 €
3 Möhrenca. 0.22 €
1 Fleischtomateca. 0.29 €
3 ELSonnenblumenölca. 0.06 €
200 gLangkornreisca. 0.20 €
600 mlWasserca. 0.01 €
100 gLinsen - rotca. 0.60 €
1 TLKurkuma/Gelbwurzca. 0.04 €
3 ELGemüsebrühe - Instantca. 0.19 €
Petersilie - frischca. 0.07 €

Zubereitung:

Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zucchini putzen, waschen und in Würfel schneiden. Möhren schälen und in Stifte schneiden. Tomate waschen, Stielansatz entfernen und in Würfel schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, den Reis darin glasig dünsten, mit Wasser aufgiessen und die Linsen zugeben. Aufkochen lassen, Kurkuma und Gemüsebrühe in der Flüssigkeit auflösen. Deckel auflegen.

Nach 10 Minuten das Gemüse zufügen und zugedeckt weitere 10 bis 15 Minuten garen. Mit einer Gabel auflockern und mit Petersilie bestreut servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Gemüsereispfanne mit roten Linsen werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Frühlingszwiebeln  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Kurkuma  *   Langkornreis   *   Linsen - rot  *   Möhren (Karotten)  *   Paprika - grün  *   Paprika - rot  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Sonnenblumenöl  *   Tomaten - Fleischtomaten  *   Wasser  *   Zucchini - grün


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Reis Vegetarisch


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Bubble Bread - ZimtbrötchenkuchenBubble Bread - Zimtbrötchenkuchen   12 Portionen
Preise: Discount: 5.53 €   EU-Bio: 5.61 €   Demeter: 6.84 €
Eine Frankfurter-Kranz-Form oder grosse Rundform fetten. In einer grossen Schüssel das Mehl (I) und die Hefe geben. In einem Topf die Milch erwärmen und die   
Israelischer ZupfkuchenIsraelischer Zupfkuchen   1 Rezept
Preise: Discount: 2.86 €   EU-Bio: 5.54 €   Demeter: 5.97 €
Für Teig die Margarine zerlassen und mit dem Zucker mischen. Das Ei hinzuschlagen, dann Mehl, Backpulver und Kakao dazugeben und vorsichtig unterkneten. Den Teig   
Älpler-Hackbraten mit KartoffelbreiÄlpler-Hackbraten mit Kartoffelbrei   4 Portionen
Preise: Discount: 15.89 €   EU-Bio: 14.31 €   Demeter: 20.63 €
Semmelwürfel mit etwas Wasser befeuchten. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen, Zwiebel- und Karottenwürfel darin anschwitzen (die Karotten sollten halb gar   
Kartoffelsalat mit Kichererbsen und RäuchertofuKartoffelsalat mit Kichererbsen und Räuchertofu   1 Rezept
Preise: Discount: 5.39 €   EU-Bio: 5.71 €   Demeter: 6.38 €
Ein hervorragender Salat für eine vegetarische Grillparty! Die Kartoffeln am besten am Vortag in der Schale kochen, dann zerfallen sie nicht. Schälen und in   
MehlbreiMehlbrei   1 Rezept
Preise: Discount: 0.38 €   EU-Bio: 0.37 €   Demeter: 0.66 €
Mehl und Milch kalt verrühren; Zucker und Salz zugeben; unter Rühren kochen.   


Mehr Info: