Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Eierkuchen mit Erdbeersauce

Bild: Eierkuchen mit Erdbeersauce - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.11 Sterne von 18 Besuchern
Kosten Rezept: 4.29 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:


Sauce:
500 gErdbeerenca. 3.11 €
2 ELZuckerca. 0.03 €
1 ELOrangenlikörca. 0.21 €

Eierkuchen:
100 gMehlca. 0.05 €
0.25 lMilch - lauwarmca. 0.16 €
1 SpritzerSalzca. 0.00 €
0.5 Zitrone - unbehandelt - die abgeriebene Schale davonca. 0.10 €
3 Eier (getrennt)ca. 0.51 €
2 ELZuckerca. 0.03 €
60 gMargarine - oder Butterca. 0.07 €
Puderzucker - zum Bestäubenca. 0.03 €

Zubereitung:

Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt vier Eierkuchen.


Erdbeeren waschen, putzen und 250 g mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren. Mit Zucker und Orangenlikör würzen. Die restlichen Erdbeeren in Scheiben schneiden, in das Püree geben und kalt stellen.

Mehl, Milch, Salz, Zitronenschale und Eigelb in einer Schüssel glattrühren.

Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, dabei den Zucker nach und nach zugeben. Den fertigen Eischnee unter den Teig ziehen.

In jeweils 15 g Butter oder Margarine nacheinander 4 Eierkuchen backen. Jeweils mit 1/4 der Sauce füllen. Einmal überklappen, mit Puderzucker bestäuben und warm servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Eierkuchen mit Erdbeersauce werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Erdbeeren  *   Milch fettarm 1,5%  *   Orangenlikör Cordon Jaune 40% Vol.  *   Pflanzenmargarine  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Weizenmehl Type 405  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Dessert Erdbeere Mehlspeise Pfannkuchen


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Birnen-Speck-PasteteBirnen-Speck-Pastete   1 Rezept
Preise: Discount: 8.94 €   EU-Bio: 10.86 €   Demeter: 11.58 €
Die Zutaten für dieses Rezept reichen für eine Springform von 26 cm Durchmesser. Speck in 5 mm dicke Scheiben, dann in Streifen schneiden. Mit der Zwiebel zehn   
Süße TomatenSüße Tomaten   4 Portionen
Preise: Discount: 6.04 €   EU-Bio: 5.90 €   Demeter: 5.90 €
Die Tomaten schälen, entkernen und in Streifen schneiden. Orange und Zitrone auspressen, Nüsse und Mandeln hacken und rösten, die Weintrauben halbieren und wenn   
Krautkrapfen einfach - Schwäbische MehlsäckKrautkrapfen einfach - Schwäbische Mehlsäck   4 Portionen
Preise: Discount: 1.45 €   EU-Bio: 1.52 €   Demeter: 2.07 €
Den gewürfelten Speck und die feingeschnittene Zwiebel in Öl andünsten. Sauerkraut zugeben, 5 Minuten weiterdünsten, nachwürzen und abkühlen   
Ofenschlupfer vom OsterzopfOfenschlupfer vom Osterzopf   4 Portionen
Preise: Discount: 6.30 €   EU-Bio: 6.92 €   Demeter: 7.09 €
Ein österliches Gericht aus der Resteküche: Falls vom Osterzopf etwas übrig bleibt, läßt sich daraus ein leckerer Nachtisch zaubern. Die Haselnüsse in einer   
Gebratener grüner Spargel mit Kern-DreierleiGebratener grüner Spargel mit Kern-Dreierlei   2 Portionen
Preise: Discount: 5.34 €   EU-Bio: 6.82 €   Demeter: 6.82 €
Den kleinen grünen Spargel waschen und evt. die angetrockneten unteren Enden wegschneiden. Sonnenblumenöl in eine beschichtete Pfanne geben, erwärmen,   


Mehr Info: