Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Eierkuchen mit Erdbeersauce

Bild: Eierkuchen mit Erdbeersauce - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.11 Sterne von 18 Besuchern
Kosten Rezept: 6.17 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:


Sauce:
500 gErdbeerenca. 4.50 €
2 ELZuckerca. 0.03 €
1 ELOrangenlikörca. 0.21 €

Eierkuchen:
100 gMehlca. 0.05 €
0.25 lMilch - lauwarmca. 0.16 €
1 SpritzerSalzca. 0.00 €
0.5 Zitrone - unbehandelt - die abgeriebene Schale davonca. 0.10 €
3 Eier (getrennt)ca. 0.77 €
2 ELZuckerca. 0.03 €
60 gMargarine - oder Butterca. 0.31 €
Puderzucker - zum Bestäubenca. 0.03 €

Zubereitung:

Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt vier Eierkuchen.


Erdbeeren waschen, putzen und 250 g mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren. Mit Zucker und Orangenlikör würzen. Die restlichen Erdbeeren in Scheiben schneiden, in das Püree geben und kalt stellen.

Mehl, Milch, Salz, Zitronenschale und Eigelb in einer Schüssel glattrühren.

Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, dabei den Zucker nach und nach zugeben. Den fertigen Eischnee unter den Teig ziehen.

In jeweils 15 g Butter oder Margarine nacheinander 4 Eierkuchen backen. Jeweils mit 1/4 der Sauce füllen. Einmal überklappen, mit Puderzucker bestäuben und warm servieren.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Eierkuchen mit Erdbeersauce Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Erdbeeren  *   Milch fettarm 1,5%  *   Orangenlikör Cordon Jaune 40% Vol.  *   Pflanzenmargarine  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Weizenmehl Type 405  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Dessert Erdbeere Mehlspeise Pfannkuchen


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Gin-Lachs mit roter BeteGin-Lachs mit roter Bete   8 Portionen
Preise: Discount: 9.41 €   EU-Bio: 20.22 €   Demeter: 20.28 €
Für den Rote-Bete-Salat die Knollen in kochendem Salzwasser mit Kümmel in 40-50 Minuten gar kochen. Schneller und energiesparender geht dies im Schnellkochtopf.   
Orientalischer Bulgur-SalatOrientalischer Bulgur-Salat   4 Portionen
Preise: Discount: 3.22 €   EU-Bio: 3.41 €   Demeter: 3.41 €
Bulgur in Gemüsebrühe ca. 15 Minuten garen. Tomaten würfeln, ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben und mitgaren. Beides abgiessen und abkühlen lassen.   
Weihnachtsgans mit gebratenem RosenkohlWeihnachtsgans mit gebratenem Rosenkohl   6 Portionen
Preise: Discount: 31.02 €   EU-Bio: 31.22 €   Demeter: 31.95 €
Der für dieses Rezept verwendete Beifuß stammt von einem Sonntagsspaziergang. Beifuß wächst hierzulande wild und kann ganz einfach geerntet und getrocknet   
Gebackene BohnenGebackene Bohnen   10 Portionen
Preise: Discount: 7.15 €   EU-Bio: 7.33 €   Demeter: 7.50 €
Die Bohnen über Nacht in so viel Wasser einweichen, so daß sie mit Wasser bedeckt sind. Abtropfen lassen und mit frischem Wasser bedecken. Aufkochen und   
Quarkknödel mit ZwetschgenfüllungQuarkknödel mit Zwetschgenfüllung   4 Portionen
Preise: Discount: 3.22 €   EU-Bio: 3.99 €   Demeter: 4.21 €
Quark durch ein Sieb passieren oder in einem Tuch die Flüssigkeit ausdrücken. Mit Butter, Zucker, Salz und Zitronenschale verrühren. Eier dazu geben und Grieß   


Mehr Info: