Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Anguilla-Suppe

Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.39 Sterne von 57 Besuchern
Kosten Rezept: 2.12 €        Kosten Portion: 0.53 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

300 ggetrocknete Kichererbsenca. 1.07 €
0.5 BundSuppengrünca. 0.69 €
3 ELÖlca. 0.05 €
0.125 lklare Hühnersuppe - (Hühnerbrühe)ca. 0.02 €
etwasKurkumapulverca. 0.02 €
Kreuzkümmel - etwas, gemahlenca. 0.12 €
0.5 TLChilipulver - bzw. Cayennepfeffer, gehäuftca. 0.06 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
etwasZitronensaftca. 0.02 €

Zubereitung:

Vom Aal (Anguilla anguilla) ist in dieser Suppe keine Spur zu finden. Wahrscheinlich hat sie ihren Namen ja von der entsprechenden Karibikinsel ...


Kichererbsen in einer großen Schüssel mit Wasser bedeckt über Nacht einweichen (oder etwa 8 Stunden quellen lassen).

Danach die Erbsen abwaschen und in einen Topf mit etwa 1 Liter Wasser sowie einer Prise Salz geben. Zum Kochen bringen.

In der Zwischenzeit Suppengrün putzen und klein hacken. Dann die heißen, weichen Kichererbsen mit einem Mixstab fein pürieren.

In einem Topf Öl erhitzen, das kleingehackte Suppengrün darin andünsten. Mit Hühnersuppe ablöschen und mit dem Erbsenpüree auffüllen. Kurz durchkochen und mit den Gewürzen abschmecken.

Mit frischem Weißbrot oder Maischips servieren.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Anguilla-Suppe erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Chili - gemahlen  *   Hühnerbrühe - Pulver  *   Kichererbsen getrocknet  *   Kreuzkümmel - gemahlen  *   Kurkuma  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Suppengrün - Bund  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Hülsenfrüchte Kichererbsen Suppe


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Fleischkranz mit SauerkrautFleischkranz mit Sauerkraut   4 Portionen
Preise: Discount: 14.22 €   EU-Bio: 12.81 €   Demeter: 16.85 €
Für das Sauerkraut Speck in einem Topf auslassen. Apfel und Zwiebel zugeben und andünsten. Sauerkraut, Gewürze, Apfelsaft und Wein zugeben und 1 Stunde leise   
Mit Hackfleisch gefüllte ZucchiniMit Hackfleisch gefüllte Zucchini   4 Portionen
Preise: Discount: 8.12 €   EU-Bio: 11.26 €   Demeter: 12.52 €
Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne herausschaben. Hackfleisch mit Petersilie, Eiern, Semmelbröseln, gewürfeltem   
Apfel-Fenchel-Salat mit Rucola und BaumnüssenApfel-Fenchel-Salat mit Rucola und Baumnüssen   4 Portionen
Preise: Discount: 4.00 €   EU-Bio: 4.81 €   Demeter: 4.85 €
Die Zutaten für die Vinaigrette gut verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Rucola waschen und abtropfen lassen. Die Baumnusshälften (D:   
Chatschapuri - Georgisches Hefebrot mit KäseChatschapuri - Georgisches Hefebrot mit Käse   8 Portionen
Preise: Discount: 7.28 €   EU-Bio: 12.24 €   Demeter: 12.98 €
Den Quark über Nacht auf einem Sieb abtropfen lassen. Für den Teig zwei Eier mit zerlassenem Fett verquirlen. Trockenhefe mit Milch verrühren. Zu den Eiern   
Forellenfilets mit MandelnForellenfilets mit Mandeln   4 Portionen
Preise: Discount: 14.00 €   EU-Bio: 25.60 €   Demeter: 25.83 €
Die Forellen filetieren und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer kleinen Pfanne die Mandelblättchen in 2 EL Butter goldbraun braten. In einer grösseren   


Mehr Info: