Menu
P

Apfelcrumble


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.40 Sterne von 89 Besuchern
Kosten Rezept: 4.93 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

4 mittelgr.Äpfelca. 0.74 €
4 TLZitronensaftca. 0.05 €
6 Msp.Zimtpulverca. 0.10 €
8 ELAhornsirupca. 3.08 €
4 ELgetrocknete Cranberriesca. 0.50 €
10 gButter - weichca. 0.06 €
60 gButter - kaltca. 0.33 €
2 ELMehl - gehäuftca. 0.02 €
2 ELkernige Haferflockenca. 0.02 €
2 ELZucker - gestrichenca. 0.03 €
2 Prise(n)Salzca. 0.00 €

Zubereitung:

Die Äpfel vierteln, schälen, entkernen und in 2 cm große Würfel schneiden. Mit Zitronensaft, Zimtpulver, Ahornsirup und den Cranberries vermischen und in vier gefettete Tassen füllen.

Die Butter in kleine Stücke schneiden. Mehl, Haferflocken, Butter, Zucker und Salz mit dem Knethaken des Handrührers oder den Händen zu groben Streuseln kneten.

Über die Äpfel krümeln und im vorgeheizten Ofen auf der zweiten Schiene von unten bei 190 °C (Umluft 170 °C) ca. 30 Minuten backen.



(*) Für diese Version von Apfelcrumble werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Ahornsirup - Grad A - hell  *   Äpfel  *   Butter  *   Cranberries - getrocknet  *   Haferflocken kernig  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zitronensaft  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Crumble Herbst Obst Süßspeise Warm



Mehr Info: