Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Apfelrisotto mit Ziegenkäse

Bild: Apfelrisotto mit Ziegenkäse - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.48 Sterne von 29 Besuchern
Kosten Rezept: 5.55 €        Kosten Portion: 1.39 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 Zwiebelca. 0.13 €
2 Knoblauchzehenca. 0.18 €
1 ELButter - (1)ca. 0.12 €
350 gRisottoreisca. 1.67 €
400 mlCidre - Apfelweinca. 0.53 €
600 mlGemüsebouillonca. 0.11 €
2 TLfrische Rosmarinnadelnca. 0.11 €
150 gZiegenfrischkäseca. 1.99 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
2 rotschalige Äpfelca. 0.54 €
1 ELButter - (2)ca. 0.12 €

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In der warmen Butter (1) hellgelb dünsten. Den Reis beifügen und kurz mitrösten. Den Apfelwein dazugießen. Unter häufigem Rühren vollständig vom Reis aufnehmen lassen.

Nun die Gemüsebouillon beifügen. Die Hälfte des Rosmarins fein hacken und dem Reis beifügen. Diesen noch so lange kochen lassen, bis er bissfest ist.

Den Käse würfeln. Die Hälfte davon unter das fertige Risotto mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt neben der Herdplatte 5 Minuten nachgaren lassen.

Die Äpfel ungeschält vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Früchte in Schnitze schneiden. In der Butter (2) zusammen mit den restlichen Rosmarinnadeln kurz braten. Zusammen mit den restlichen Käsewürfelchen auf dem Risotto anrichten.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Apfelrisotto mit Ziegenkäse erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Apfel-Cidre  *   Äpfel  *   Butter  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Knoblauch  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Risotto-Reis  *   Rosmarin - frisch  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Ziegen-Frischkäse  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Frankreich Reis Risotto


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Pikante Zwiebel-TörtchenPikante Zwiebel-Törtchen   8 Portionen
Preise: Discount: 7.74 €   EU-Bio: 8.35 €   Demeter: 9.65 €
Blätterteig auftauen lassen. Kleine Obstkuchenförmchen aus Keramik, Durchmesser etwa 12 cm, kalt ausspülen. Blätterteig auswellen und die Förmchen damit   
Cervelle des Canuts - Angemachter QuarkCervelle des Canuts - Angemachter Quark   4 Portionen
Preise: Discount: 2.19 €   EU-Bio: 2.68 €   Demeter: 2.71 €
In Frankreich, woher dieses Rezept stammt, nimmt man nicht den Quark von cremiger Konsistenz, wie man ihn in Deutschland kennt, sondern "fromage blanc", einen eher   
Züricher NudelsalatZüricher Nudelsalat   4 Portionen
Preise: Discount: 3.59 €   EU-Bio: 3.20 €   Demeter: 8.14 €
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser in ca. 9 Minuten bissfest garen. Abtropfen und abkühlen lassen. Aus dem Öl mit dem Essig und den gemischten   
Ammerländer SchinkenkuchenAmmerländer Schinkenkuchen   4 Portionen
Preise: Discount: 5.00 €   EU-Bio: 5.76 €   Demeter: 12.54 €
Mehl, eine Prise Salz, Margarine und Wasser zu einem glattem Teig verkneten, diesen danach 30 Minuten kalt stellen. Den Teig ausrollen und den Boden einer   
Grießauflauf mit VogelbeerenGrießauflauf mit Vogelbeeren   4 Portionen
Preise: Discount: 6.99 €   EU-Bio: 7.16 €   Demeter: 7.80 €
Herbstzeit - Wildobstzeit. Daß Vogelbeeren auch uns Menschen gut schmecken, beweist einmal mehr dieser leckere Grießauflauf. Vogelbeeren von den Stielen   


Mehr Info: