Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Großer Hans

Bild: Großer Hans - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.67 Sterne von 9 Besuchern
Kosten Rezept: 3.39 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

400 gMehlca. 0.18 €
100 gSpeisestärkeca. 0.11 €
150 gZuckerca. 0.12 €
1 Prise(n)Salzca. 0.00 €
0.375 lMilch - lauwarmca. 0.23 €
6 Eierca. 1.01 €
65 gButterca. 0.60 €
125 ggetrocknete Pflaumenca. 0.90 €
125 gRosinenca. 0.30 €

Zubereitung:

Mehl und Stärke in eine Schüssel sieben und mit Zucker und Salz vermischen. Milch und Eigelb verquirlen und nach und nach mit den Zutaten in der Schüssel verrühren. Die flüssige Butter und zuletzt den steifen Eischnee unterziehen.

Die gewaschenen Pflaumen und Rosinen auf ein Tuch streuen, den Teig darauf verteilen und die vier Ecken zusammenbinden. Dabei aber einen Raum frei lassen, weil sich der Kloß ausdehnt.

Den großen Hans gut 2 Stunden im Wasser mit geschlossenen Deckel kochen lassen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Großer Hans werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eier - Größe M  *   Kalifornische Trockenpflaumen  *   Milch fettarm 1,5%  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Speisestärke  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Weizenmehl Type 405  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Kloß Mehlspeise


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Nidwaldner Ofetori - Kartoffel-Speck-GratinNidwaldner Ofetori - Kartoffel-Speck-Gratin   4 Portionen
Preise: Discount: 3.06 €   EU-Bio: 3.59 €   Demeter: 4.28 €
Die geschälten Kartoffeln werden in große Würfel geschnitten, in wenig leicht gesalzenem Wasser weichgekocht. Wasser abgießen und die Kartoffel durch die   
Curry-HühnersuppeCurry-Hühnersuppe   4 Portionen
Preise: Discount: 5.52 €   EU-Bio: 5.50 €   Demeter: 6.42 €
Gemüse waschen und ungeschält in Stücke schneiden. Zwiebel ebenfalls ungeschält halbieren und mit dem Lorbeerblatt und den Nelken bestecken. Alles im heißen   
Elsässer FlammkuchenElsässer Flammkuchen   4 Portionen
Preise: Discount: 2.48 €   EU-Bio: 2.74 €   Demeter: 3.36 €
Aus Mehl, Hefe, Zucker, Milch und einer winzigen Prise Salz wie gewohnt einen Hefeteig bereiten und etwa 20 Minuten gehen lassen. Den Räucherspeck und die   
Auberginen in TomatensoßeAuberginen in Tomatensoße   4 Portionen
Preise: Discount: 10.76 €   EU-Bio: 12.86 €   Demeter: 19.39 €
Den Reis waschen, abtropfen lassen und mit der Fleischbrühe aufkochen. Zugedeckt bei milder Hitze in etwa zwanzig Minuten ausquellen lassen. Die Auberginen   
Apfel-ReisauflaufApfel-Reisauflauf   1 Rezept
Preise: Discount: 3.97 €   EU-Bio: 4.38 €   Demeter: 4.82 €
Die Milch mit dem Salz zum Kochen bringen, den Reis einstreuen und bei schwacher Hitze in etwa 30 Minuten ausquellen lassen. Den Reis dann abkühlen lassen. Den   


Mehr Info: