Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Kartoffel-Möhren-Auflauf

Bild: Kartoffel-Möhren-Auflauf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.00 Sterne von 7 Besuchern
Kosten Rezept: 11.68 €        Kosten Portion: 2.92 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

600 gKartoffeln - festkochendca. 1.35 €
2 Eierca. 0.51 €
250 gSchmandca. 0.53 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
3 ELButter - oder Margarineca. 0.36 €
300 gMöhrenca. 0.23 €
300 gBrokkolica. 1.83 €
150 ggekochter Schinkenca. 5.84 €
0.5 BundPetersilieca. 0.36 €
Kreuzkümmelca. 0.31 €
250 mlGemüsebrühe - (Instant)ca. 0.05 €
0.5 BundBasilikumca. 0.27 €

Zubereitung:

Kartoffeln grob raffeln und leicht auspressen, mit Eiern und Schmand vermischen, salzen, pfeffern.

Eine Auflaufform mit etwa 1 EL Butter oder Margarine fetten.

Möhren waschen, putzen und in dünne, etwa 5 cm lange Stifte schneiden. Brokkoli waschen, putzen, Stiele in Stifte schneiden, Kopf in Röschen teilen. Möhren in der Butter kurz dünsten, salzen, pfeffern. Brokkoli in kochendem Salzwasser etwa 3 Minuten blanchieren, abschrecken. Schinken streifig schneiden, Petersilie hacken.

Kartoffelmasse, Möhren, Schinken und Petersilie mischen, mit Kreuzkümmel, Jodsalz und Pfeffer würzen. Mit dem Brokkoli in die Form geben, Brühe an gießen.

Im vorgeheizten Backofen (E: 200°C / G: Stufe 3) etwa 60 Minuten backen.

Basilikum waschen und trocken schütteln, Blättchen vom Stengel zupfen, in Streifen schneiden, darüberstreuen.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Kartoffel-Möhren-Auflauf erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Basilikum - frisch  *   Brokkoli  *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Hinterschinken - gekocht  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Kreuzkümmel - gemahlen  *   Möhren (Karotten)  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schmand


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Diabetes Gemüse Hauptspeise Kartoffeln


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Witlof - Chicoree belgischWitlof - Chicoree belgisch   1 Rezept
Preise: Discount: 2.36 €   EU-Bio: 2.30 €   Demeter: 2.48 €
Chicoree waschen, halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Den Käse in Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die   
Brokkolicremesuppe mit RäucherlachsstreifenBrokkolicremesuppe mit Räucherlachsstreifen   4 Portionen
Preise: Discount: 10.43 €   EU-Bio: 15.00 €   Demeter: 15.15 €
Zwiebeln schälen und würfeln. Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen, starke Stiele kleinschneiden. Butter in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebelwürfel   
Rosen-Warenje - Warenje rozowojeRosen-Warenje - Warenje rozowoje   1 Rezept
Preise: Discount: 0.50 €   EU-Bio: 0.50 €   Demeter: 0.50 €
Erweitern Sie Ihr Küchen-Russisch - Warenje ist eine Art Marmelade, die nur mit Zucker und ohne Geliermittelzusatz hergestellt wird. Sie wird zu schwarzem Tee   
Blumenkohl in seiner eigenen SauceBlumenkohl in seiner eigenen Sauce   4 Portionen
Preise: Discount: 2.09 €   EU-Bio: 2.09 €   Demeter: 2.35 €
Blumenkohl putzen, die Röschen abtrennen, die Stiele, wenn nötig, schälen. Zuerst die Röschen in Salzwasser bissfest kochen, sie mit einer Schaumkelle   
Blumenkohl mit HackfleischBlumenkohl mit Hackfleisch   4 Portionen
Preise: Discount: 4.33 €   EU-Bio: 3.99 €   Demeter: 5.03 €
Blumenkohl waschen, in Röschen teilen und in Salzwasser weich kochen. Aus dem Kochwasser herausnehmen, abtropfen lassen und auf eine Platte anrichten. Die   


Mehr Info: