Menu
P

Rezept: Thunfisch in Tomaten-Sherrysosse


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.20 Sterne von 5 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.96 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

8 ELOlivenölca. 0.23 €
Zitronensaft 
3 Knoblauchzehenca. 0.27 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlen 
600 gfrischer Thunfischca. 0.00 €
750 gFleischtomatenca. 0.67 €
6 ELTrockener Sherryca. 0.33 €
7 ELSherryessigca. 0.46 €

Zubereitung:

6 Esslöffel Olivenöl und Zitronensaft in eine Schüssel giessen. Knoblauch schälen und dazupressen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Thunfisch mit Zitronensaft beträufeln, in kleine Scheiben schneiden. Auf eine Platte legen, mit der Marinade übergiessen und zugedeckt mind. 30 Min. marinieren. Zwiebel schälen, fein hacken, im restlichen Olivenöl andünsten. Tomaten überbrühen, häuten, entkernen, klein würfeln und dazugeben. Sherry und Sherryessig unterrühren und bei milder Hitze 15 Min. schmoren lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Thunfisch aus der Marinade nehmen, auf jeder Seite, je nach Dicke, 2- 3 Min. braten. Restliche Marinade in die Sosse giessen. Fischscheiben auf eine Platte legen, warme Tomatensosse darauf verteilen. Warm oder kalt servieren.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Thunfisch in Tomaten-Sherrysosse Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Essig - Sherryessig  *   Knoblauch  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Spanischer Sherry, Medium Dry, 15% Vol.  *   Thunfisch - Filet  *   Tomaten - Fleischtomaten  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Tapas Thunfisch Vorspeisen



Mehr Info: