Menu
P

Rezept: Aubergine in Joghurt


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.53 Sterne von 17 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.05 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

3 Auberginen; nach Belieben - etwas mehr 
500 gJoghurt natur; oder - Türk. Ömür 
Öl l - zum Anbraten 
0.5 Knoblauchzeheca. 0.04 €
1.5 TLGetrocknete Minze 
1 TLSalzca. 0.00 €

Zubereitung:

Die Auberginen in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden, in Öl anbraten bis sie Farbe bekommen, nicht zu weich werden lassen.

Aus der Pfanne nehmen und in einem Sieb oder auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit dem Joghurt und den Gewürzen mischen, Knoblauch hineinpressen und gut gekühlt servieren.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Aubergine in Joghurt erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Knoblauch  *   Minze - getrocknet  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Aubergine Joghurt Kalt Türkei Vorspeise



Mehr Info: