Menu
P

Rezept: Balsamico-Dressing (Hans Haas)


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.60 Sterne von 25 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 7.89 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 2 1/2 l:

333 mlRoter Portweinca. 2.22 €
333 mlMadeiraca. 0.00 €
50 mlNoilly Pratca. 0.79 €
260 mlJunger Aceto Balsamicoca. 1.29 €
125 mlAlter Aceto Balsamicoca. 0.62 €
30 gSalzca. 0.01 €
Zucker 
190 mlTrüffeljus - (Feinkostgeschäft) 
13 gSenf (knapp 1 EL) 
580 mlMaiskeimölca. 1.38 €
660 mlOlivenölca. 1.58 €

Zubereitung:

Portwein und Madeira im offenen Topf auf 270 ml einkochen lassen.

Noilly Prat mit den übrigen Zutaten sorgfältig verrühren und die Portwein-Madeira-Reduktion daruntermischen. Bis zum Verbrauch in Schraubgläsern in den Kühlschrank stellen. Es hält sich gut 2-3 Wochen. Vor der Verwendung verrühren, einen Teil abnehmen und zimmerwarm werden lassen.



(*) Die Zubereitung von Balsamico-Dressing (Hans Haas) erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Essig - Balsamessig  *   Madeira  *   Maiskeimöl  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Portwein - rot  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Wermut - Noilly Prat  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Aufbau Dressing



Mehr Info: