Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Champignon-Zwiebel-Auflauf

Bild: Champignon-Zwiebel-Auflauf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.48 Sterne von 29 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 5.12 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 kgKartoffelnca. 0.80 €
100 mlMilch - lauwarmca. 0.06 €
50 gButterca. 0.46 €
Salzca. 0.00 €
Muskatnussca. 0.02 €
1 ELgemischte Kräuter - gehacktca. 0.16 €
1 ELTomatenmarkca. 0.03 €
2 Gemüsezwiebelnca. 0.45 €
300 gChampignonsca. 1.19 €
2 ELÖlca. 0.03 €
3 ELFleischsauce 
200 gSchinken - gekochtca. 1.79 €
4 ELSemmelbröselca. 0.07 €
1 ELButter - zum Röstenca. 0.11 €

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, würfeln, und in wenig Wasser (am besten im Schnellkochtopf) garen. Dann mit Milch und Butter zu einem Kartoffelbrei verschlagen, mit Salz und Muskat abschmecken.

Die Masse dritteln, unter ein Drittel Tomatenmark, das zweite Drittel Kräuter mischen. Das dritte Drittel bleibt weiß.

Die Gemüsezwiebel schälen und mit den geputzten Champignons im Bratfett anrösten, mit Fleischsauce abschmecken.

Eine gebutterte Auflaufform lagenweise mit rotem, weißem und grünem Kartoffelbrei, der Gemüsemischung und den Schinkenscheiben füllen. Semmelbrösel in der Butter leicht anrösten, auf den Auflauf streuen und im Backofen bei 200 Grad C ca. 40 Min. überbacken.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Champignon-Zwiebel-Auflauf werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Champignons frisch - weiß  *   Gemüsezwiebeln  *   Gewürzkräutermischung - frisch  *   Hinterschinken - gekocht  *   Kartoffeln - mehlig  *   Milch fettarm 1,5%  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Semmelbrösel / Paniermehl  *   Tomatenmark


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Deutschland Pilz Schinken


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

VollweizenbrotVollweizenbrot   1 Rezept
Preise: Discount: 1.59 €   EU-Bio: 1.58 €   Demeter: 1.71 €
Vollweizen aus dem Bioladen ist in der Regel gewaschen und verlesen, dies kann also entfallen. Wer keine Getreidemühle sein Eigen nennt kauft entweder   
Manfriguli - Kratzete nach Puschlaver ArtManfriguli - Kratzete nach Puschlaver Art   1 Rezept
Preise: Discount: 3.06 €   EU-Bio: 3.17 €   Demeter: 3.35 €
Das Puschlav, aus dem diese Mehlspeise kommt, auch bekannt als Val Poschiavo, ist ein Tal im schweizer Kanton Graubünden. In eine Schüssel Mehl und Salz geben,   
Hühnerleber mit PaprikaschotenHühnerleber mit Paprikaschoten   4 Portionen
Preise: Discount: 5.41 €   EU-Bio: 5.54 €   Demeter: 5.75 €
Die Hühnerleber putzen und grobe Hautteile entfernen. Die Zwiebeln und den Knoblauch pellen und klein würfeln. Die Paprika waschen und halbieren, dann die Kerne   
Käsesuppe mit Croutons und RöstzwiebelnKäsesuppe mit Croutons und Röstzwiebeln   6 Portionen
Preise: Discount: 3.01 €   EU-Bio: 3.04 €   Demeter: 3.24 €
Knoblauchzehe schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf Öl heiß werden lassen. Knoblauch darin andünsten. Wasser zugießen und zum Kochen   
Kürbis-RöstiKürbis-Rösti   14 Stück
Preise: Discount: 2.10 €   EU-Bio: 3.02 €   Demeter: 2.85 €
Kürbis entkernen, schälen und grob raspeln. Kartoffeln schälen, grob raspeln, leicht ausdrücken und mit dem Kürbis mischen. Kürbiskerne in einer Pfanne   


Mehr Info: