Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Champignon-Zwiebel-Auflauf

Bild: Champignon-Zwiebel-Auflauf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.48 Sterne von 29 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 5.03 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 kgKartoffelnca. 1.33 €
100 mlMilch - lauwarmca. 0.06 €
50 gButterca. 0.36 €
Salzca. 0.00 €
Muskatnussca. 0.02 €
1 ELgemischte Kräuter - gehacktca. 0.16 €
1 ELTomatenmarkca. 0.03 €
2 Gemüsezwiebelnca. 0.45 €
300 gChampignonsca. 1.19 €
2 ELÖlca. 0.03 €
3 ELFleischsauce 
200 gSchinken - gekochtca. 1.25 €
4 ELSemmelbröselca. 0.07 €
1 ELButter - zum Röstenca. 0.09 €

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, würfeln, und in wenig Wasser (am besten im Schnellkochtopf) garen. Dann mit Milch und Butter zu einem Kartoffelbrei verschlagen, mit Salz und Muskat abschmecken.

Die Masse dritteln, unter ein Drittel Tomatenmark, das zweite Drittel Kräuter mischen. Das dritte Drittel bleibt weiß.

Die Gemüsezwiebel schälen und mit den geputzten Champignons im Bratfett anrösten, mit Fleischsauce abschmecken.

Eine gebutterte Auflaufform lagenweise mit rotem, weißem und grünem Kartoffelbrei, der Gemüsemischung und den Schinkenscheiben füllen. Semmelbrösel in der Butter leicht anrösten, auf den Auflauf streuen und im Backofen bei 200 Grad C ca. 40 Min. überbacken.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Champignon-Zwiebel-Auflauf Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Champignons frisch - weiß  *   Gemüsezwiebeln  *   Gewürzkräutermischung - frisch  *   Hinterschinken - gekocht  *   Kartoffeln - mehlig  *   Milch fettarm 1,5%  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Semmelbrösel / Paniermehl  *   Tomatenmark


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Deutschland Pilz Schinken


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Apfel in BierteigApfel in Bierteig   4 Portionen
Preise: Discount: 1.79 €   EU-Bio: 2.45 €   Demeter: 2.40 €
Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und Äpfel in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Zucker und Zimt bestreuen sowie mit Rum beträufeln. Mehl und   
Fleisch-Apfel-TopfFleisch-Apfel-Topf   4 Portionen
Preise: Discount: 7.26 €   EU-Bio: 7.67 €   Demeter: 7.71 €
Fleisch in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, mit Pfeffer würzen. Butterschmalz erhitzen. Fleisch von allen Seiten scharf und kurz anbraten, salzen. Äpfel   
Arabischer GemüsetopfArabischer Gemüsetopf   1 Rezept
Preise: Discount: 4.76 €   EU-Bio: 5.52 €   Demeter: 5.64 €
Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Butter erhitzen, Zwiebeln mit Sesam, Ingwer und Anis darin andünsten. Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen. Kohlrabi   
Rinderrouladen in BurgundersoßeRinderrouladen in Burgundersoße   4 Portionen
Preise: Discount: 18.14 €   EU-Bio: 18.08 €   Demeter: 30.97 €
Porree putzen, waschen, kleinschneiden. Zwiebeln schälen. Eine Zwiebel achteln, den Rest würfeln. Fleischscheiben mit Senf bestreichen und mit je einer   
ThunfischaufstrichThunfischaufstrich   1 Rezept
Preise: Discount: 5.15 €   EU-Bio: 5.15 €   Demeter: 5.53 €
Thunfisch, Schmand und sehr kleingeschnittene Zwiebeln mischen, würzen, abschmecken.   


Mehr Info: