Menu
P

Nudeln mit Tomaten-Basilikum


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.25 Sterne von 8 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.36 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:


4 Portionen
250 gSpaghettica. 0.20 €
Salzca. 0.00 €
1 Zwiebelca. 0.13 €
1 ELÖlca. 0.02 €
20 gMargarine - oder Butterca. 0.10 €
0.125 lWeißweinca. 0.44 €
1 Becher(200 g) Bärenmarke DER RAHM 
50 gMandeln (geschält und - gestiftelt) 
75 gRicotta-Käse 
3 Tomatenca. 0.96 €
1 BundBasilikumca. 0.55 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €

Zubereitung:

Nudeln in kochendem Salzwasser 8 Minuten garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Mit Wein und Rahm ablöschen und etwas einkochen lassen. Mandeln rösten. Käse grob raspeln und in die Soße geben. Tomaten putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Basilikum waschen, Blätter abzupfen (etwas zum Garnieren beiseite legen) und in Streifen schneiden. Beides in die Soße geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln und Soße zusammen servieren.

Mit Basilikum garnieren.


Zubereitungszeit : : ca. 30 Minuten.



(*) Die Zubereitung von Nudeln mit Tomaten-Basilikum erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Basilikum - frisch  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Nudeln - Spagetti, 100% Hartweizengrieß  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Pflanzenmargarine  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Nudel Spaghetti



Mehr Info: