Menu
P

Risotto mit Bucheckern


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.54 Sterne von 148 Besuchern
Kosten Rezept: 4.83 €        Kosten Portion: 1.21 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

2 Schalottenca. 0.02 €
75 gBucheckern - geschält gewogenca. 0.00 €
1.5 ELOlivenölca. 0.04 €
2.5 Tasse(n)Risotto-Reis - Violone oder Carnarolica. 2.02 €
4 ELTomatenpüreeca. 0.03 €
6.5 dlRotweinca. 0.84 €
1.5 Bouillonwürfelca. 0.09 €
16 ELEmmentaler - geriebenca. 1.79 €

Zubereitung:

Bucheckern schälen, in einer Pfanne trocken rösten und abkühlen lassen.

Schalotten hacken.

Olivenöl erwärmen. Schalotten und Reis darin glasig dünsten. Tomatenpüree kurz mitdünsten. Rotwein dazugiessen und aufkochen. Bouillonwürfel und Bucheckern hinzufügen.

Den Risotto auf kleiner Hitze ca. zwanzig Minuten kochen, dabei öfters umrühren. Sobald der Wein verdampft ist, immer wieder Wasser in kleinen Mengen beifügen und verdampfen lassen. Am Schluss soll der Risotto leicht flüssig sein.

Eine Portion herausschöpfen und den Käse darunter ziehen. Restlichen Risotto in Portionen einfrieren.


Zu Nussrisotto passt Emmentaler am besten, bei anderen Risotti eher Parmesan verwenden.



(*) Für diese Version von Risotto mit Bucheckern werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bucheckern  *   Emmentaler - gerieben  *   Französischer Landrotwein  *   Klare Delikatess-Brühe - Würfel  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Risotto-Reis  *   Schalotten  *   Tomaten - passiert


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Reis Risotto Wildobst



Mehr Info: