Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Basilikum-Hähnchen

Bild: Basilikum-Hähnchen - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.42 Sterne von 24 Besuchern
Kosten Rezept: 7.42 €        Kosten Portion: 1.86 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Hähnchenschenkelca. 3.19 €
6 ELSojasauceca. 0.30 €
2 ELÖlca. 0.03 €
2 Zwiebelnca. 0.09 €
1 rote Paprikaschoteca. 0.87 €
1 grüne Paprikaca. 0.87 €
100 gChampignonsca. 0.40 €
2 Tomatenca. 0.64 €
12 schwarze Olivenca. 0.49 €
0.125 lExportbierca. 0.07 €
0.125 lTomatensaftca. 0.12 €
1 ELPaprikapulverca. 0.22 €
1 ELPetersilie - gehacktca. 0.04 €
1 ELBasilikum - gehacktca. 0.04 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €

Zubereitung:

Die Hähnchenschenkel mit Sojasoße und Pfeffer würzen. Hähnchenschenkel rundherum in erhitztem Öl anbraten, in den auf 200°C vorgeheizten Backofen schieben und ca. 15 Minuten garen.

Paprikaschoten in feine Streifen schneiden, Champignons halbieren, Tomaten enthäuten, das Fruchtfleisch würfeln. Vorbereitetes Gemüse (außer die Tomaten) würfeln und mit den Oliven zum Fleisch geben. Bier und Tomatensaft angießen, alles ca. 35 Minuten garen.

Tomatenwürfel erst 2-3 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen.

Kräftig mit Paprikapulver und Pfeffer würzen, mit Petersilie und Basilikum bestreut servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Basilikum-Hähnchen werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Basilikum - frisch  *   Champignons frisch - weiß  *   Hähnchenschenkel  *   Helles Bier - Export  *   Oliven schwarz, ohne Stein  *   Paprika - grün  *   Paprika - rot  *   Paprika edelsüß  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Sojasauce - dunkel - Shoyu  *   Tomaten  *   Tomatensaft  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Geflügel Gemüse Hähnchen Pilz


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

WarenikiWareniki   4 Portionen
Preise: Discount: 2.13 €   EU-Bio: 2.36 €   Demeter: 3.00 €
Wareniki ist ein typisch ukrainisches, heutzutage auch in Russland sehr beliebtes Gericht. Für die Füllung den Quark gut auspressen. Mit der sauren Sahne, den   
BananenmarmeladeBananenmarmelade   1 Rezept
Preise: Discount: 3.82 €   EU-Bio: 4.39 €   Demeter: 4.39 €
Bananen mit der Gabel zerdrücken und mit Grapefruit-, Zitronensaft und Gelierzucker vermischt zum Kochen bringen (eventuell etwas Wasser zugeben !), 4 Minuten   
MuftisMuftis   1 Rezept
Preise: Discount: 1.81 €   EU-Bio: 2.05 €   Demeter: 2.09 €
Muftis haben ein gewisses Suchtpotential, also vorsicht ... Mische Haferflocken, Kokosflocken, Haselnüsse, Rosinen, Honig nach Geschmack und wenn Du magst auch   
Hähnchenbrust mit Koriander auf Rhabarber-MangokompottHähnchenbrust mit Koriander auf Rhabarber-Mangokompott   2 Portionen
Preise: Discount: 5.76 €   EU-Bio: 14.84 €   Demeter: 14.28 €
Rhabarber schälen, in schräge Stücke schneiden und in etwas Zitronen- Zuckerwasser auf Biss blanchieren und gut abtropfen lassen. Mango schälen und in   
Ostfreesische Kinnertön - Ostfriesische BohnensuppeOstfreesische Kinnertön - Ostfriesische Bohnensuppe   1 Rezept
Preise: Discount: 14.79 €   EU-Bio: 17.30 €   Demeter: 17.30 €
Rosinen waschen und kurz im klaren Korn zusammen mit den Kandis aufkochen. Anschließend in einem Rumtopf oder sonstigem Gefäß zusammen mit dem Branntwein ziehen   


Mehr Info: