Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf

Bild: Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.53 Sterne von 32 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 4.16 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

750 gRosenkohlca. 0.41 €
1 kgKartoffelnca. 1.33 €
500 gKasseler Kotelett am Stück 
0.25 lWasserca. 0.00 €
Salzca. 0.00 €
1 ELOlivenölca. 0.08 €
75 gGoudaca. 0.89 €
2 ELButterca. 0.17 €
40 gMehlca. 0.02 €
0.375 lMilch - lauwarmca. 0.23 €
100 gSchlagsahneca. 0.35 €
50 gRöstzwiebelnca. 0.33 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Muskatnuss - gerieben 
Fett - für die Form 
0.5 BundPetersilieca. 0.36 €

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und halbieren oder vierteln. Rosenkohl putzen, waschen, Kasseler vom Knochen lösen und waschen.

Kohl, Kartoffeln und Kasselerknochen in kochendem, leicht gesalzenem Wasser 15-20 Minuten garen. Abtropfen lassen.

Fleisch trocken tupfen und würfeln. Im heißen Olivenöl unter Wenden 2-3 Minuten anbraten, herausnehmen. Bratensatz unter Rühren mit Wasser lösen und beiseite stellen.

Käse reiben. Butter erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Bratenfond, Milch und Sahne einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Eine Hälfte Käse darin schmelzen. Zwiebeln unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Kartoffeln, Kohl und Kasseler in eine gefettete feuerfeste Form füllen. Sosse darüber verteilen. Mit dem Rest Käse bestreuen. Im heißen Backofen (E-Herd 200 Grad C / Gasherd Stufe 3) 15-20 Minuten überbacken. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Gouda - jung  *   Kartoffeln - mehlig  *   Milch fettarm 1,5%  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenfett in der Stange  *   Röstzwiebeln  *   Rosenkohl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Wasser  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Deutschland Kartoffel Kasseler Rosenkohl


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Gewürzreis mit ApfelchutneyGewürzreis mit Apfelchutney   1 Rezept
Preise: Discount: 2.83 €   EU-Bio: 3.05 €   Demeter: 2.92 €
Den Reis mehrmals gründlich waschen und abtropfen lassen, mit Senfsaat, Kreuzkümmel, 4 Nelken, 1/2 Zimtstange, Kardamom im heißen Butterschmalz unter Wenden   
Randentorte - Rote-Bete-TorteRandentorte - Rote-Bete-Torte   1 Rezept
Preise: Discount: 5.00 €   EU-Bio: 5.32 €   Demeter: 5.21 €
Interessant, wie die Schweizer nicht nur die gelben zur Rueblitorte, sondern auch die roten Rüben zu dieser interessanten Köstlichkeit verarbeiten. Die Menge   
Lamm MrouziyaLamm Mrouziya   6 Portionen
Preise: Discount: 21.31 €   EU-Bio: 22.46 €   Demeter: 22.89 €
Diese marokkanische Tagine half in einem Land, das kaum Kühlschränke und Tiefkühler kannte, Fleisch haltbar zu machen. Safran zerstossen und mit den   
Gefüllte AnanasGefüllte Ananas   4 Portionen
Preise: Discount: 2.32 €   EU-Bio: 2.24 €   Demeter: 2.24 €
Die Ananas halbieren, das Fruchtfleisch herausnehmen und in kleine Stücke schneiden. Für die Glacefüllung Eiweiß (1) und Zucker schaumig schlagen, den Rahm   
Mischbrot nach MutternMischbrot nach Muttern   1 Rezept
Preise: Discount: 9.37 €   EU-Bio: 2.13 €   Demeter: 2.30 €
Die Menge der Zutaten ist für zwei Brote gedacht. Mehl mit Schrot und Kernen in einer Rührschüssel mischen, Wasser, Sauerteigpulver, Hefewürfel und Zucker   


Mehr Info: