Menu
P

Bulgur-Tomaten-Salat - Tabuleh

Bild: Bulgur-Tomaten-Salat - Tabuleh
 © T. Troll
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.90 Sterne von 10 Besuchern
Kosten Rezept: 3.83 €        Kosten Portion: 0.96 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

250 gBulgur ca. 0.62 €
500 gTomaten ca. 1.69 €
1 Gemüsezwiebel ca. 0.23 €
4 Knoblauchzehen ca. 0.11 €
1 BundPetersilie ca. 0.73 €
6 ELOlivenöl ca. 0.17 €
1 Zitrone - unbehandelt den Saft davonca. 0.20 €
1 TLKreuzkümmel gemahlenca. 0.07 €
Pfeffer schwarz, frisch gemahlenca. 0.01 €
Salz ca. 0.00 €

Zubereitung:

Bulgur mit reichlich kochend heißem Wasser bedecken und etwa 20 Minuten quellen lassen. Falls nötig, noch etwas Wasser dazugeben.

In der Zwischenzeit Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und in nicht zu kleine Würfel
schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Petersilie waschen, trockenschütteln und ohne die groben Stiele fein hacken.

Alles in eine grosse Schüssel geben.

Olivenöl mit Zitronensaft und Kreuzkümmel verrühren und über die Zutaten in der Schüssel gießen.

Bulgur in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen.

Alles gut vermengen. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 1 Stunde ziehen lassen.


In der Vorlage ist nur von Wasser die Rede. Verwendet man jedoch kaltes Wasser zum Quellen des Bulgur, ist das Ergebnis eher hart und ungenießbar.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Bulgur-Tomaten-Salat - Tabuleh Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bulgur  *   Gemüsezwiebeln  *   Knoblauch  *   Kreuzkümmel - gemahlen  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten  *   Zitronen - unbehandelt


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Arabisch Salate



Mehr Info: