Menu
P

Bunte Geflügelspieße mit Sesamkartoffeln


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.20 Sterne von 10 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 9.92 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

400 gPutenbrust ca. 2.12 €
12 frische Champignons  
1 Zitrone, Saft von ca. 0.20 €
0.5 Paprika, rote ca. 0.39 €
0.5 Paprika grünca. 0.31 €
Salz ca. 0.00 €
Pfeffer ca. 0.04 €
0.5 lInstant - Brühe ca. 4.61 €
2 ELButter, flüssige  
1 kgKartoffeln ca. 2.25 €
Sesam nach Geschmack  

Zubereitung:

Kartoffeln sauber waschen, in circa 1 cm dicke Scheiben schneiden, in
eine Schüssel geben. Öl, Sesam, Salz, Pfeffer, Paprika dazu geben und
gut verrühren. Die Kartoffeln auf ein Backblech geben und bei 200 Grad
circa 30 Minuten backen.

Hähnchenbrustfilet in gleichmässig grosse Stücke schneiden.
Champignon mit einem Tuch abreiben und die Stiele kürzen. Je nach
Grösse ganz lassen oder halbieren. Mit Zitronensaft beträufeln.
Paprika putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alle Zutaten
abwechselnd auf Holzspiesse stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die
Brühe in einer Pfanne oder in einem weiten Topf erhitzen und die
Spiesse darin 20 - 25 Minuten garen.
Einmal wenden.


(*) Die Zubereitung von Bunte Geflügelspieße mit Sesamkartoffeln erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Champignons frisch - weiß  *   Kartoffeln - mehlig  *   Klare Brühe - Pulver  *   Paprika - grün  *   Paprika - rot  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Putenbrust  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Zitronen - unbehandelt


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Geflügel Kind Pute Schnell



Mehr Info: