Menu
P

Nussecken


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.18 Sterne von 51 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 3.84 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 16 Portionen:


Teig:
150 gButter weichca. 0.83 €
150 gZucker ca. 0.13 €
2 Eier (Eigelb plus Eiweiß)ca. 0.26 €
1 Eigelb ca. 0.06 €
500 gMehl ca. 0.23 €
1.5 TLBackpulver ca. 0.01 €

Belag:
125 gMargarine weichca. 0.15 €
125 gZucker ca. 0.11 €
2 ELWasser ca. 0.00 €
125 gMandeln gemahlenca. 0.69 €
125 gMandeln, gehackt ca. 0.69 €
100 gJohannisbeermarmelade  
200 gKuvertüre ca. 0.69 €

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem Mürbeteig verarbeiten.
Der Teig ist fertig, wenn er nicht mehr an den Wänden der Rührschüssel klebt.

Belag:
Margarine, Zucker und Wasser in einen Topf geben, kurz aufkochen lassen, Mandeln mischen und unterheben.
Masse auskühlen lassen.
Den Mürbeteig auf einem gefetteten Backblech ausrollen, mit Marmelade bestreichen und die Mandelmasse darauf verteilen.
Im Backofen bei 200 Grad ca. 15 bis 20 Minuten backen.
Ohne Umluftautomatik muss die Backzeit um ca. 10 Minuten verlängert werden.

Sofort nach dem Backen die Nussecken schneiden.
Blech in 16 Vierecke teilen.
Jedes Viereck ergibt diagonal geschnitten zwei Nussecken, dann erst abkühlen lassen.

Kuvertüre grob raspeln, im Wasserbad oder in der Mikrowelle auflösen, die ausgekühlten Dreiecke mit den Spitzen darin eintauchen und auf Pergamentpapier trocknen lassen.
Das Gebäck gut verschlossenen Blechdose aufbewahren.


(*) Für diese Version von Nussecken werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Backpulver   *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Eier - halb  *   Kuvertüre - dunkel  *   Mandeln - gehackt  *   Mandeln - gemahlen  *   Pflanzenmargarine  *   Wasser  *   Weizenmehl Type 405  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Gebäck Haselnuss Mandel Nuss



Mehr Info: