Menu
P

Mandelringe


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.68 Sterne von 22 Besuchern
Kosten Rezept: 2.73 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

375 gWeizenmehlca. 0.17 €
2 Pack.Vanillezuckerca. 0.66 €
5 ELButtermilchca. 0.04 €
250 gButterca. 1.39 €

Zum Bestreichen:
1 Eigelbca. 0.06 €
1 ELMilch zum Verschlagenca. 0.01 €

Zum Bestreuen:
75 gZuckerca. 0.06 €
0.5 TLZimt - gemahlenca. 0.05 €
50 gMandeln, gehacktca. 0.28 €

Zubereitung:

Das Mehl auf die Tischplatte sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken, Vanillezucker und Buttermilch hineingeben und mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeiten. Darauf die in Stücke geschnittene kalte Butter/Margarine geben, sie mit Mehl bedecken und von der Mitte aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten. Sollte er kleben, ihn eine Zeitlang kaltstellen.

Den Teig nochmals kurz durchkneten, etwa 1/2cm dick ausrollen und mit einer runden, gezackten Form (Durchmesser ca. 7cm) ausstechen. Die Plätzchen in der Mitte nochmals ausstechen (Durchmesser ca. 3cm), sodaß Ringe entstehen und auf ein gefettetes Backblech legen.

Die Ringe mit dem mit Milch verschlagenen Eigelb bestreichen, mit Zimtzucker und Mandeln bestreuen und ca. 10 bis 12 Minuten bei 175 Grad backen.



(*) Für diese Version von Mandelringe werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Buttermilch  *   Eier - halb  *   Frische Vollmilch, 3,5% Fett  *   Mandeln - gehackt  *   Vanillezucker - echt - Päckchen  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Deutschland Gebäck Kleingebäck Mandel Plätzchen Weihnachten



Mehr Info: