Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Forellen-Gemüse-Pfanne

Bild: Forellen-Gemüse-Pfanne  - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.75 Sterne von 63 Besuchern
Kosten Rezept: 14.29 €        Kosten Portion: 3.57 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

2 TLSonnenblumenölca. 0.01 €
200 gZwiebelnca. 0.19 €
2 Knoblauchzehen - gehacktca. 0.08 €
400 gBrokkolica. 1.17 €
400 gChampignonsca. 1.59 €
400 gGemüsepaprika (bunt)ca. 2.00 €
0.25 lGemüsebrüheca. 0.02 €
600 gForellenfiletsca. 7.79 €
1 Zitronen - unbehandelt - den Saft davonca. 0.20 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
2 ELCrème fraîcheca. 0.11 €
4 ELSahneca. 0.21 €
4 ELfrische Kräuter - z.B. Dill, Schnittlauch, Petersilieca. 0.63 €
2 ELKürbiskerneca. 0.30 €

Zubereitung:

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die kleingehackten Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig dünsten. Das kleingeschnittene Gemüse dazugeben und kurz andünsten. Mit Brühe angießen und alles 3-4 Minuten garen.

Die Forellenfilets in mundgerechte Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Pfeffer würzen. Den Fisch auf das gedünstete Gemüse legen, erneut abdecken und ca. 5 Minuten garen. Die Creme fraiche, die Sahne und die Kräuter miteinander verrühren und gleichmäßig über die Fischstücke verteilen.

Kurze Zeit ziehen lassen. Mit Pfeffer würzen und mit den gehackten Kürbiskernen und etwas Dill bestreuen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Forellen-Gemüse-Pfanne werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Brokkoli  *   Champignons frisch - weiß  *   Crème fraîche  *   Forelle  *   Gemüsepaprika  *   Gemüsebrühe - Würfel  *   Gewürzkräutermischung - frisch  *   Kürbiskerne  *   Knoblauch  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Schlagsahne  *   Sonnenblumenöl  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Fisch Forelle Gemüse Pilz


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Dukatenbuchteln mit KanarimilchDukatenbuchteln mit Kanarimilch   4 Portionen
Preise: Discount: 2.74 €   EU-Bio: 2.71 €   Demeter: 3.68 €
Kanari heißen die Kanarienvögel in der österreichischen Kurzform. Und weil die Milch eine ebensolche wunderschöne gelbe Farbe aufweist, ist es eben   
Kutteln nach Thurgauer ArtKutteln nach Thurgauer Art   4 Portionen
Preise: Discount: 6.05 €   EU-Bio: 6.18 €   Demeter: 6.25 €
Zwiebeln und Knoblauchzehen feinhacken und in der heissen Bratbutter dünsten. Kutteln beifügen, kurz mitdünsten. Mehl darüberstreuen, alles gut wenden und mit   
SchenkeliSchenkeli   1 Rezept
Preise: Discount: 4.53 €   EU-Bio: 4.73 €   Demeter: 5.54 €
Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Ein Ei nach dem andern, Zitrone und Kirsch beigeben und 1/4 Stunde   
Pruim en BollePruim en Bolle   1 Rezept
Preise: Discount: 3.61 €   EU-Bio: 3.70 €   Demeter: 3.75 €
Die getrockneten Pflaumen in einem Topf mit genügend Wasser kochen, Zitronenschale, Zimt und Zucker sowie die Butter hinzufügen. Köcheln lassen bis die Pflaumen   
90 Minuten Spargel90 Minuten Spargel   4 Portionen
Preise: Discount: 32.41 €   EU-Bio: 28.65 €   Demeter: 44.77 €
Spargel schälen und in einer Auflaufform verteilen. Mit Butterflocken belegen, Brühe angiessen, leicht zuckern und salzen und die getrockneten Tomaten zugeben.   


Mehr Info: