Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Gebackenes Euter mit Kräutern

Bild: Gebackenes Euter mit Kräutern  - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.42 Sterne von 33 Besuchern
Kosten Rezept: 18.17 €        Kosten Portion: 4.54 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

500 gKuheuterca. 16.13 €
1 BundSuppengrünca. 0.54 €
Majoranca. 0.10 €
Thymianca. 0.16 €
Salatblätter - einigeca. 0.09 €
Kohlrabiblätter - einigeca. 0.10 €
Petersilieca. 0.15 €
Schnittlauchca. 0.15 €
2 ELFrischmilch - entrahmtca. 0.02 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Spargelstückchen - wenn vorhandenca. 0.45 €
Fett - für die Formca. 0.04 €

Zubereitung:

Dieses Rezept stammt aus einem Kriegskochbuch. Während heutzutage "nose to tail" eher ein Geheimtip ist, war es in Notzeiten selbstverständlich, dass sämtliche verwertbaren Teile eines Schlachttieres auch genutzt wurden. Ein Vorgehen, das auch für das 21. Jahrhundert, trotz allen Überflusses, sehr wünschenswert wäre.


Das Euter wird sorgfältig gewaschen.

Mit dem Suppengrün so lange kochen, bis sich die Haut mühelos abziehen lässt. Erkalten lassen und in feine Würfel schneiden.

Kräuter, Salat- und Kohlrabiblätter, Petersilie und Schnittlauch klein hacken. Frischmilch darunter rühren.

Das Fleisch und die Spargelstückchen dazu geben. Würzen.

Man schichtet dann die Masse in eine gefettete Form und überbackt sie etwa eine halbe Stunde bei guter Mittelhitze.

Als Beilage gibt es Bratkartoffeln.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Gebackenes Euter mit Kräutern werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Kopfsalat  *   Kuheuter  *   Majoran - gerebelt  *   Milch fettarm 1,5%  *   Pauschale Kosten  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenfett in der Stange  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schnittlauch - frisch  *   Spargel  *   Suppengrün - Bund  *   Thymian


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Fleisch Rind


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Württembergischer BrotauflaufWürttembergischer Brotauflauf   4 Portionen
Preise: Discount: 5.87 €   EU-Bio: 6.31 €   Demeter: 6.59 €
Den Lauch putzen, in fünf cm lange Stücke schneiden, in Salzwasser 5 Minuten köcheln lassen, abgiessen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dünne   
Hackfleisch im YufkateigHackfleisch im Yufkateig   4 Portionen
Preise: Discount: 11.15 €   EU-Bio: 14.18 €   Demeter: 17.93 €
Das Hackfleisch in etwas Olivenöl krümelig anbraten und mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und würfeln. Das Hackfleisch   
Linguine con Salsa SophiaLinguine con Salsa Sophia   4 Portionen
Preise: Discount: 6.90 €   EU-Bio: 7.27 €   Demeter: 7.38 €
Wer bei Sophia an Sophia Loren denkt, liegt genau richtig; dieses Rezept stammt von La Loren höchstpersönlich. Übrigens heißt das italienische "pestare" auf   
Hähnchen-Gemüse-Pfanne - Pollo al fornoHähnchen-Gemüse-Pfanne - Pollo al forno   6 Portionen
Preise: Discount: 12.54 €   EU-Bio: 14.13 €   Demeter: 14.17 €
Dieses Gericht eignet sich sehr gut als Gästeessen, da man es vorbereitet in den Kühlschrank stellen kann und dann nur noch 1 Stunde vor dem Servieren in den   
Brandteig-Klößchen - Gnocchi PignatelliBrandteig-Klößchen - Gnocchi Pignatelli   4 Portionen
Preise: Discount: 4.36 €   EU-Bio: 4.53 €   Demeter: 9.91 €
Wasser und Butter aufkochen, Salz einstreuen, vom Feuer nehmen. Das ganze Mehl dazugeben, kräftig glattrühren und auf der Herdplatte solange rühren, bis sich   


Mehr Info: