Menu
P

Apfelkartoffen mit Blutwurst


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.90 Sterne von 42 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 3.36 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Frische Blutwürste  
750 gÄpfel ca. 1.35 €
1.5 kgKartoffeln ca. 1.99 €
1 ELZucker ca. 0.02 €
Salz ca. 0.00 €
Mehl  
Margarine  
Zitronenschale  

Zubereitung:

Die geschälten und entkernten Äpfel zerkleinern und in Zuckerwasser mit der Zitronenschale auf kleiner Flamme garen. Gewürfelte Kartoffeln in Salzwasser kochen, abgiessen und mit den Äpfeln zu einem Brei verrühren. Die Würste in Mehl wenden, in Margarine braten und mit dem Bratfett auf dem Mus anrichten.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Apfelkartoffen mit Blutwurst Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel  *   Kartoffeln - mehlig  *   Pflanzenmargarine  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Weizenmehl Type 405  *   Zitronenschale mit Traubenzucker  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Blutwurst



Mehr Info: