Menu
P

Rezept: Apfelklöße


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.22 Sterne von 9 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 6.3 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

10 Äpfel (ca. 2 kg) mittelgroße 
100 gButterca. 0.72 €
125 gZuckerca. 0.11 €
1 Pack.Vanillinzuckerca. 0.02 €
4 Eierca. 1.03 €
100 gSemmelbröselca. 0.08 €
50 gMandeln, geriebeneca. 0.28 €
1 lWeißweinca. 3.56 €
1 Zimtstangeca. 0.50 €
2 Nelken 
1 Vanillinstange oder - Glühweingewür 

zum Bestreuen
Zimt oder 
Puderzuckerca. 0.03 €

Zubereitung:

Äpfel werden im Backofen gebraten und durch ein Sieb passiert. Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eigelb schaumig rühren. Die Semmelbrösel und die Mandeln unterrühren, dann die passierten Äpfel. Eiweiss steif schlagen und unter den Teig ziehen. Aus der Masse kleine Klösschen formen und in den gewürzten kochenden Wein einlegen und ca. 10 Minuten sieden lassen. Mit Zimt und Puderzucker bestreuen oder mitgezuckerter Schlagsahne oder Vanillesosse servieren.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Apfelklöße Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eier - Größe M  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Mandeln - gemahlen  *   Nelken ganz  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Semmelbrösel / Paniermehl  *   Vanillinzucker - Päckchen  *   Zimtstangen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Obst Süßspeise



Mehr Info: