Menu
P

Apfel-Reis-Auflauf im Römertopf


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.33 Sterne von 40 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.21 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:


Zutaten:
2 Tasse(n)Reis ca. 0.29 €
4 Tasse(n)Milch ca. 0.37 €
250 gSahnequark ca. 0.39 €
4 ELZucker evtl. mehrca. 0.06 €
1 Pack.Vanillezucker ca. 0.02 €
1 Tasse(n)Rosinen  
500 gÄpfel, säürlich  
1 ELButter ca. 0.07 €
1 GlasWeinbarnd (Likörglas)  

Zubereitung:

Reis mit Milch und dem Zucker im gewässerten Römertopf mit Deckel ca. 30 min bei 180 Grad halbgar quellen lassen. Dann den Quark , Vanillezucker, Weinbrand, Rosinen sowie die geschälten in dünne Scheiben geschnittenen Äpfel daruntermischen. Römertopf wieder schliessen, Weitere 60 min bei 200 Grad garen. Falls der Auflauf dann noch zuviel Flüssigkeit hat den Römertopf mit Deckel solange bei 150 Grad in der Röhre halten bis der Auf lauf den gewünschten Zustand erreicht hat.

Variationen: - geschlagene süsse Sahne locker unter den Auf lauf heben - statt Äpfel beliebige Früchte, auch Konserven verwenden - wenn Auflauf heiss gereicht wird mit je einer Kugel Eis krönen - jede Portion mit 1 Likörglas Eierlikör oder Kirschwasser übergiessen.


(*) Für diese Version von Apfel-Reis-Auflauf im Römertopf werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Langkornreis   *   Milch fettarm 1,5%  *   Speisequark 40%  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Vanillinzucker - Päckchen  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Äpfel Eintöpfe Römertopf Reis



Mehr Info: