Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Appenzeller Rosenkohlquiche

Bild: Appenzeller Rosenkohlquiche - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.32 Sterne von 107 Besuchern
Kosten Rezept: 2.95 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:


Für den Teig:
100 gMehlca. 0.05 €
50 gButterca. 0.36 €
etwasSalzca. 0.00 €
etwaskaltes Wasserca. 0.00 €

Für die Füllung:
250 gRosenkohl - Tiefkühlwareca. 0.40 €
200 mlGemüsebrühe - Instantca. 0.04 €
1 ELButterca. 0.09 €
0.5 Zwiebel - klein gehacktca. 0.02 €
3 Eierca. 0.77 €
300 mlMilch - lauwarmca. 0.19 €
Salzca. 0.00 €
Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.04 €
Muskatnussca. 0.02 €
50 ggeriebenen Käse - z.B. Appenzellerca. 1.00 €

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen glatten Teig kneten und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Die Butter schmelzen lassen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Zwiebeln in eine Schüssel geben und mit Eiern, Milch, Käse und Gewürzen verquirlen.

Den Rosenkohl auftauen lassen und in etwas Gemüsebrühe ca. fünf Minuten garen, bis er bißfest ist.

Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

Den kalten Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte dünn ausrollen und in eine Quicheform legen. Die Rosenkohlröschen darauf verteilen und die Käse-Milch-Eiersauce darüber gießen. Die Quiche im Backofen in 20-30 Minuten goldbraun backen. Die Quiche noch warm mit Salaten servieren.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Appenzeller Rosenkohlquiche Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Appenzeller  *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Milch fettarm 1,5%  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Rosenkohl - Tiefkühlware  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Wasser  *   Weizenmehl Type 405  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Gemüse Hauptspeise Quiche Rosenkohl


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Broccoli auf HirseBroccoli auf Hirse   4 Portionen
Preise: Discount: 3.03 €   EU-Bio: 4.73 €   Demeter: 4.91 €
Hirse mit Wasser, Brühwürfel, Zwiebel und den Kräutern in den Römertopf füllen. Mit Salz und Muskat würzen. Broccoli waschen, putzen (die Stiele   
Bessarabische IkraBessarabische Ikra   4 Portionen
Preise: Discount: 11.45 €   EU-Bio: 12.43 €   Demeter: 11.62 €
Die historische Landschaft Bessarabien gehört heute zu Moldavien und der Ukraine. Auberginen in Scheiben und Paprika in Streifen schneiden. Im Grill oder   
Fegato alla Veneziana - Kalbsleber auf venezianische ArtFegato alla Veneziana - Kalbsleber auf venezianische Art   4 Portionen
Preise: Discount: 13.75 €   EU-Bio: 13.86 €   Demeter: 13.98 €
Das Öl erhitzen, die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und darin glasig dünsten, mit Wein ablöschen und 20 Minuten dünsten, bis der Wein verdampft ist. Die   
Gans auf spanische ArtGans auf spanische Art   6 Portionen
Preise: Discount: 28.62 €   EU-Bio: 31.72 €   Demeter: 32.02 €
Fett aus der Gans herauslösen. Gans innen und außen waschen, trockentupfen, salzen. Zwiebel abziehen. Karotten waschen schälen, in Stücke schneiden. Beides in   
Paprikaschoten mit Schafskäsefüllung - Variation 1Paprikaschoten mit Schafskäsefüllung - Variation 1   4 Portionen
Preise: Discount: 6.58 €   EU-Bio: 9.35 €   Demeter: 9.39 €
Die Paprikaschoten waschen und mit einem Längsschnitt an einer Seite öffnen. Vorsichtig entkernen und die Schoten ausspülen. Salzwasser aufkochen und die   


Mehr Info: