Menu
P

Aprikosen-Orangen-Chutney


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.24 Sterne von 29 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.19 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

4 Tasse(n)getrocknete Aprikosen; - fein gehackt 
4 Tasse(n)Wasserca. 0.01 €
1.5 Tasse(n)weissen Essig 
0.75 Tasse(n)Sultaninen 
2 Zehen Knoblauch ; zerdrückt 
1 ELgeraspelte Orangenschale 
0.33333333 Tasse(n)Orangensaftca. 0.03 €
4 schwarze Pfefferkorner 
1 Tasse(n)Zuckerca. 0.15 €

Zubereitung:

Aprikosen, Wasser, Essig, Sultaninen, Knoblauch, Orangenschale, Saft und Pfefferkorner in einem grossen Topf mischen. Zum Kochen bringen und ohne Deckel 30 Minuten leise dampfen bis Aprikosen musig sind.

Zucker dazugeben und ohne zu Kochen rühren bis sich der Zucker gelöst hat.

Zum Kochen bringen und in heisse sterilisierte Gläser füllen.

Ergibt etwa 4 Tassen



(*) Wenn Sie beim Kochen von Aprikosen-Orangen-Chutney Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Aprikosen - getrocknet  *   Orangensaft  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Wasser  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Aprikosen Aufbau Chutney



Mehr Info: