Menu
P

Gefüllte Auberginen - Imam Bayildi


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.67 Sterne von 3 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 9.83 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Auberginenca. 4.98 €
Olivenöl 
3 Gehackte Zwiebelnca. 0.14 €
Gemahlener Zimtca. 0.23 €
4 Knoblauchzehen - gehackt 
500 gTomatenca. 1.69 €
1 Tasse(n)Fleischbrühe 
1 Tasse(n)Reisca. 0.15 €
1 BundPetersilieca. 0.73 €
1 BundDillca. 0.99 €
0.5 Tasse(n)Pinienkerne 
300 mlJoghurtca. 0.23 €

FÜR DIE SAUCE
1 Tasse(n) Tomatenpüreeca. 0.58 €
1 Tasse(n)Gemüsebrühe 
2 ELButterca. 0.17 €
1 Lorbeerblattca. 0.38 €

Zubereitung:

Die Auberginen längs halbieren und so aushöhlen, dass ein dicker Rand stehenbleibt. Das herausgeschälte Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Auberginenhälften in Salzwasser 30 Minuten einweichen. Herausnehmen und ausdrücken.

In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebeln darin goldbraun braten. Eine Prise Zimt, 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer dazugeben, 2 Minuten mitbraten. Knoblauch, gehäutete und kleingeschnittene Tomaten sowie Auberginenstücke hinzufügen und kurz schwenken.

Zuletzt die Fleischbrühe mit dem Reis dazugeben und alles weitere 10 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Petersilie und Dill hacken und unterrühren.

Für die Sauce alle Zutaten in einen Topf geben und kurz aufkochen. In eine feuerfeste Form giessen. Die Auberginenhälften mit der Mischung füllen, nebeneinander in die Form legen und im auf 200Grad vorgeheizten Ofen 30 bis 40 Minuten backen.

Die Pinienkerne in Öl hellbraun anbraten. Joghurt und Pinienkerne über die Auberginenhälften geben und servieren.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Gefüllte Auberginen - Imam Bayildi Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Auberginen  *   Butter  *   Dill - frisch  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Klare Fleischsuppe - Pulver  *   Knoblauch  *   Kremiger Jogurt 3,5%  *   Langkornreis   *   Lorbeerblätter  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pinienkerne  *   Tomaten  *   Tomaten - passiert  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gemüse



Mehr Info: