Menu
P

Artischockenböden mit Gemüsefüllung


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.22 Sterne von 27 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.95 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 Artischocken 
2 Schalottenca. 0.05 €
1 Lauchca. 0.60 €
2 Karottenca. 0.23 €
2 Staudensellerie 
5 Champignons 
0.1 lWeißwein - trockenca. 0.36 €
Olivenöl 
Salz und Pfefferca. 0.02 €

Zubereitung:

Das Gemüse für die Füllung waschen, putzen und schälen, dann in
sehr feine Würfel schneiden, beiseite stellen. Die Artischocken
entblättern, indem man die Blätter von oben nach unten mit der Hand
abbricht bis unten nur ein kleiner Rand bleibt und das Innere der
Artischocke freigelegt ist. Das nun sichtbare Heu mit einem Messer
herausschneiden, die Böden sorgfältig freischaben, schliesslich die
Ränder des Bodens mit einem Messer von den Blätterresten befreien und
zum Schluss den Stiel mit Ansatz wegschneiden. Jetzt sollten die
Artischockenböden wie kleine Förmchen mit Rand aussehen und die
werden innen gesalzen und gepfeffert.

Das Gemüse für die Füllung in etwas Olivenöl nur kurz andünsten,
salzen und pfeffern, etwas abkühlen lassen, gleichmässig auf die
Artischockenböden verteilen, leicht andrücken.

In einem Topf mit gut schliessendem Deckel etwas Olivenöl erhitzen,
die gefüllten Böden hineinsetzen, dann den Weisswein und noch etwas
Olivenöl über die Gemüsefüllung giessen. Alles zusammen im
geschlossenen Topf rund 8 Minuten schmoren. Die gefüllten Artischocken
auf Tellern anrichten und mit dem Olivenöl und Weisswein aus dem Topf
übergiessen, sofort servieren.



(*) Für diese Version von Artischockenböden mit Gemüsefüllung werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Artischocken  *   Champignons frisch - weiß  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Möhren (Karotten)  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Porree (Lauch)  *   Salz und Pfeffer  *   Schalotten  *   Staudensellerie


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Artischocke Gemüse Vorspeise



Mehr Info: