Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Kohlrabi-Käse-Flan auf feinem Pilzragout

Bild: Kohlrabi-Käse-Flan auf feinem Pilzragout - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.88 Sterne von 8 Besuchern
Kosten Rezept: 10.47 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:


Für den Flan:
4 Kohlrabica. 1.48 €
25 gButter - zum Dünstenca. 0.25 €
100 gCrème fraîcheca. 0.38 €
150 gBergkäseca. 1.31 €
3 Eigelbca. 0.25 €
etwas Salzca. 0.00 €
etwasCayennepfefferca. 0.12 €

Für die Förmchen:
Zitronensaftca. 0.05 €
Butterca. 0.20 €

Für das Pilzragout:
300 gChampignons - frischca. 1.19 €
100 gfrische Steinpilzeca. 1.99 €
100 gfrische Pfifferlingeca. 2.20 €
1 Zwiebel - kleinca. 0.13 €
50 gSpeckca. 0.24 €
25 gButterca. 0.25 €
1 TLKorianderkörnerca. 0.18 €
schwarzer Pfefferca. 0.04 €
etwas Salzca. 0.00 €
Schnittlauchca. 0.36 €

Zubereitung:

Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden. Mit etwas Butter und etwas Wasser weich dünsten. Einige Würfel beiseite legen und die andren pürieren. Kohlrabiwürfel, Creme fraiche, geriebenen Bergkäse und Eigelb unter das Püree mengen, mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.

In gebutterte feuerfeste Förmchen (evtl. Kaffeetassen) füllen und im Backofen in einem Wasserbad bei 180 Grad (Gas Stufe 2) etwa 20-30 Minuten gar ziehen lassen.

Für das Pilz-Ragout die Pilze putzen und nicht zu fein schneiden. Zwiebel und Speck fein würfeln und mit etwas Butter in einer Pfanne anschwitzen. Geschnittene Pilze zugeben und mitdünsten. Mit den gestossenen Korianderkörnern, Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Den gestürzten Flan auf dem Pilz-Ragout anrichten und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Dazu passen Salzkartoffeln.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Kohlrabi-Käse-Flan auf feinem Pilzragout erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bergkäse  *   Butter  *   Cayennepfeffer  *   Champignons frisch - weiß  *   Crème fraîche  *   Eier - halb  *   Kohlrabi  *   Koriandersamen  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Pfifferlinge frisch  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schnittlauch - frisch  *   Speck  *   Steinpilze  *   Zitronensaft  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gemüse Pilz


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Chicoree-TarteChicoree-Tarte   1 Rezept
Preise: Discount: 3.60 €   EU-Bio: 4.13 €   Demeter: 4.33 €
Die Menge der Zutaten reicht für eine Tarte-Form mit 28 bis 30cm Durchmesser. Baumnüsse sind außerhalb der Schweiz besser als Walnüsse bekannt. Für den Teig   
Rotkohl nach Rainer SassRotkohl nach Rainer Sass   1 Rezept
Preise: Discount: 1.60 €   EU-Bio: 2.15 €   Demeter: 3.62 €
Kohl von äußeren Blättern befreien und in feine Streifen schneiden. Klitzeklein geschnittene Zwiebel in Butter andünsten. Kohl, Äpfel und Marmelade   
Couscous mit Tomaten und GurkenCouscous mit Tomaten und Gurken   4 Portionen
Preise: Discount: 2.88 €   EU-Bio: 3.16 €   Demeter: 3.16 €
Gurke evtl. schälen, der Länge nach halbieren, wenn nötig entkernen. Gurke und Tomaten in Würfel schneiden. Couscous, Öl, Tomaten, Schalotten, Knoblauch,   
Apfel-Kartoffelrösti mit Lachsschinken, überbacken mit BlauschimmelkäseApfel-Kartoffelrösti mit Lachsschinken, überbacken mit Blauschimmelkäse   2 Portionen
Preise: Discount: 3.12 €   EU-Bio: 3.66 €   Demeter: 3.97 €
Tomaten abziehen, entkernen, Filets schneiden, Oliven entsteinen und sechsteln. Schnittlauch und Petersilie fein schneiden, Frühlingszwiebeln in schräge Stücke   
Spaghetti Carbonara  -  FeldkücheSpaghetti Carbonara - Feldküche   80 Portionen
Preise: Discount: 86.90 €   EU-Bio: 98.58 €   Demeter: 102.92 €
Das italienische Traditionsgericht in Mengen, die über die haushaltsübliche Anzahl an Portionen weit hinausgeht. Teigwaren kochen bis kurz bevor sie al dente   


Mehr Info: