Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Krautkrapfen einfach - Schwäbische Mehlsäck

Bild: Krautkrapfen einfach - Schwäbische Mehlsäck - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.32 Sterne von 28 Besuchern
Kosten Rezept: 1.45 €        Kosten Portion: 0.36 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:


Für die Füllung:
100 gBauchspeckca. 0.48 €
1 Zwiebelca. 0.05 €
1 ELÖlca. 0.02 €
1 kgSauerkrautca. 0.41 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €

Für den Teig:
400 gMehlca. 0.18 €
1 Eica. 0.17 €
Salzca. 0.00 €
Muskatnuss - geriebenca. 0.02 €
0.125 lWasser - evtl. Mineralwasserca. 0.00 €
1 ELÖlca. 0.02 €

Außerdem:
3 ELÖl - zum Anbratenca. 0.05 €
0.5 lFleischbrühe - zum Garenca. 0.04 €

Zubereitung:

Den gewürfelten Speck und die feingeschnittene Zwiebel in Öl andünsten. Sauerkraut zugeben, 5 Minuten weiterdünsten, nachwürzen und abkühlen lassen.

Inzwischen den Nudelteig zubereiten und dünn auswallen.

Die Krautmasse auf den Nudelteig geben und eine Roulade daraus herstellen. Jetzt 5 cm breite Stücke abschneiden.

Öl in einem grossen Topf erhitzen und die Krautkrapfen mit der Schnittfläche nach unten einlegen und anbraten.

Fleischbrühe dazugiessen und in 25 Minuten gar dünsten.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Krautkrapfen einfach - Schwäbische Mehlsäck werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Klare Fleischsuppe - Pulver  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Speck  *   Wasser  *   Weinsauerkraut  *   Weizenmehl Type 405  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Sauerkraut Speck Teigware


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Saure Aibierarädla - Saure KartoffelrädchenSaure Aibierarädla - Saure Kartoffelrädchen   4 Portionen
Preise: Discount: 2.33 €   EU-Bio: 2.85 €   Demeter: 3.94 €
Zwiebel in Fett dämpfen, Mehl und Zucker zugeben und eine braune Einbrenne herstellen. Mit Fleischbrühe ablöschen. Die rohen Kartoffeln schälen, in Scheiben   
Gedämpfte Lachsschnitte auf Gemüsestreifen mit LimettensauceGedämpfte Lachsschnitte auf Gemüsestreifen mit Limettensauce   1 Rezept
Preise: Discount: 8.95 €   EU-Bio: 16.37 €   Demeter: 16.80 €
Lachsscheiben von allen Seiten mit der Zitronenhälfte einreiben und mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Sellerie in dünne Scheiben schneiden, Karotten   
FenchelcremesuppeFenchelcremesuppe   1 Rezept
Preise: Discount: 2.28 €   EU-Bio: 2.28 €   Demeter: 2.37 €
Das Grüne vom Fenchel abzupfen, die Knolle in hauchdünne Scheiben schneiden. Falls der Strunk hart ist, diesen entfernen. Die feingehackten   
Indisches Ballonbrot - PuriIndisches Ballonbrot - Puri   1 Rezept
Preise: Discount: 0.21 €   EU-Bio: 0.20 €   Demeter: 0.31 €
Ergibt ca. 12 Stück. Die beiden Mehlsorten in eine Schüssel sieben. Salz und Öl (1) darübergeben. Das Öl mit den Fingerspitzen einarbeiten, bis die Mischung   
RhabarberauflaufRhabarberauflauf   4 Portionen
Preise: Discount: 6.01 €   EU-Bio: 6.00 €   Demeter: 5.93 €
Brötchen und geschälten Rhabarber in Scheiben schneiden. Sahne heiß über die Brötchen gießen, damit sie aufweichen und mit einem Löffel verrühren. Zucker,   


Mehr Info: