Menu
P

Mandelwaffeln


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.89 Sterne von 9 Besuchern
Kosten Rezept: 1.27 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

0.25 Pack.Backhefe frischca. 0.02 €
70 mlMilch lauwarmca. 0.04 €
100 gDinkel gemahlenca. 0.33 €
50 gMandeln ca. 0.17 €
20 gButter ca. 0.13 €
1 ELAkazienhonig ca. 0.24 €
3 ELSahne ca. 0.09 €
3 ELSprudel ca. 0.01 €
1 gr.Ei ca. 0.13 €
2 Prise(n)Vanillezucker ca. 0.01 €
0.5 Zitrone - unbehandelt die geriebene Schale davonca. 0.10 €

Zubereitung:

Hefe in der Milch auflösen, Dinkelmehl unterrühren und zugedeckt etwa 10 Minuten gehen lassen.

Mandeln fein mahlen, Butter schmelzen, mit Honig, Sahne, Ei, Zitronenschale, Sprudel, Vanillezucker zum Teig geben, verrühren und 20 Minuten gehen lassen.

Auf Stufe 1 Waffeln backen.


(*) Die Zubereitung von Mandelwaffeln erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Akazienhonig  *   Butter  *   Dinkel - Körner  *   Eier - Größe L  *   Frischhefe  *   Mandeln ganz - geschält  *   Milch fettarm 1,5%  *   Mineralwasser - mit Kohlensäure  *   Schlagsahne  *   Vanillinzucker - g  *   Zitronen - unbehandelt


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Dinkel Hefe Mandel Waffeln



Mehr Info: