Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Ofetori - Mais-Apfel-Gericht aus der Innerschweiz

Bild: Ofetori - Mais-Apfel-Gericht aus der Innerschweiz - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 10.00 Sterne von 1 Besucher
Kosten Rezept: 2.16 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

0.5 lWasserca. 0.01 €
0.5 lMilch - lauwarmca. 0.53 €
2 TLSalz - gehäuft ca. 0.00 €
1 TLZucker - gehäuftca. 0.00 €
1 Msp.Zimtca. 0.11 €
200 ggrober Maisgrieß - (Bramata)ca. 0.60 €
400 gweichkochende Äpfelca. 0.72 €
2 ELButterca. 0.20 €

Zubereitung:

Das Wasser und die Milch in einer Pfanne aufkochen. Salz, Zucker und Zimt beigeben. Hitze reduzieren und den Maisgrieß beigeben. Unter ständigem Rühren mit der Holzkelle auf kleinen Feuer ca. 15-20 Minuten weiterköcheln lassen.

Nun die zu Schnitzen geschnittenen Äpfel zugeben und gut vermischen. Die Masse anschließend in eine gebutterte Auflaufform gießen und die Masse großzügig mit Butterflocken bedecken.

Das Ganze nun auf der untersten Schiene des auf ca. 180 Grad vorgeheizten Ofens etwa 30-40 Minuten backen, so dass am Schluss die Oberfläche goldbraun ist.

Passt gut zu einem Gulasch oder Voressen.

Statt der Äpfel kann auch anderes Obst, wie etwa Zwetschgen, Birnen oder Kirschen, je nach Saison, verwendet werden.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Ofetori - Mais-Apfel-Gericht aus der Innerschweiz erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel  *   Butter  *   Maisgrieß - Polenta  *   Milch fettarm 1,5%  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Wasser  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Äpfel Hauptspeise Mais Schweiz


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Palmin-Kekstorte - Kalte HundeschnauzePalmin-Kekstorte - Kalte Hundeschnauze   1 Rezept
Preise: Discount: 2.79 €   EU-Bio: 2.97 €   Demeter: 2.97 €
Was "Tempo" bei den Kosmetikartikeln ist "Palmin" bei den Fetten. Seit über hundert Jahren ist es Synonym für Kokosfett und darf beim Kalten Hund natürlich   
BuchweizenbrötchenBuchweizenbrötchen   1 Rezept
Preise: Discount: 1.93 €   EU-Bio: 2.03 €   Demeter: 2.03 €
Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und gut durchkneten. Kleine Semmeln formen und auf ein gefettetes Backblech setzen. Die Semmeln im Ofen bei   
Überbackene Spargel-Schinken-RollenÜberbackene Spargel-Schinken-Rollen   4 Portionen
Preise: Discount: 17.96 €   EU-Bio: 15.16 €   Demeter: 33.17 €
Geschälten Spargel in kochendes Salzwasser mit Zucker und Butter geben. 10 Minuten vorkochen. Im Sieb ablaufen lassen und den Sud auffangen. Für die Soße die   
Naan - Indisches HefebrotNaan - Indisches Hefebrot   4 Portionen
Preise: Discount: 0.44 €   EU-Bio: 0.51 €   Demeter: 0.81 €
Naan ist das berühmte Mogul-Brot, das ursprünglich in einem Tandoor-Ofen gebacken wurde. Sehr aromatisch: vor dem Backen mit indischer Currypaste aus dem   
Smoothie mit Rote Bete und AnanasSmoothie mit Rote Bete und Ananas   2 Portionen
Preise: Discount: 0.92 €   EU-Bio: 0.92 €   Demeter: 0.92 €
200 g gegarte Rote Bete (Vakuumpack) grob schneiden. Mit 400 ml Ananassaft, 2 El Zitronensaft, 1 Prise Salz und 100 g Crushed Ice pürieren. Mit 1-2 Tl   


Mehr Info: