Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Erbsen-Schinken-Auflauf

Bild: Erbsen-Schinken-Auflauf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.13 Sterne von 45 Besuchern
Kosten Rezept: 4.11 €        Kosten Portion: 1.03 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 Zwiebelca. 0.05 €
30 gMargarineca. 0.04 €
600 gErbsen - Tiefkühlwareca. 1.59 €
200 gSchinkenca. 1.79 €
2 ELÖlca. 0.03 €
3 ELMehlca. 0.03 €
0.25 lMilch - lauwarmca. 0.16 €
etwasFleischbrüheca. 0.02 €
100 gGoudaca. 0.40 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €

Zubereitung:

Margarine erhitzen, feingehackte Zwiebel darin bräunen. Erbsen und kleingeschnittenen Schinken dazugeben und alles bei geringer Hitze dünsten. Danach in eine gefettete Auflaufform füllen.

Öl erhitzen, Mehl hineinstäuben und mit etwas Milch aufkochen. Noch etwas Fleischbrühe dazugeben und eindicken lassen. Geriebenen Käse darin schmelzen, abschmecken und über die Erbsen-Schinken- Masse gießen. Bei guter Mittelhitze 20 Minuten überbacken.

Dazu: Roggenbrötchen und Karottensalat.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Erbsen-Schinken-Auflauf werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Erbsen - TK  *   Gouda - jung  *   Hinterschinken - gekocht  *   Klare Fleischsuppe - Pulver  *   Milch fettarm 1,5%  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenöl  *   Pflanzenmargarine  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Weizenmehl Type 405  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Deutschland Erbse Käse Schinken


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Champagnerkuchen mit ÄpfelnChampagnerkuchen mit Äpfeln   1 Rezept
Preise: Discount: 13.40 €   EU-Bio: 13.64 €   Demeter: 14.32 €
Mehl mit Backpulver mischen, mit Zucker (1), Vanillezucker, Ei und kalter Butter rasch zu einem Teig verkneten. 30 Minuten kühlen. Ofen auf 180°C vorheizen.   
Apfel im HefeteigApfel im Hefeteig   1 Rezept
Preise: Discount: 3.48 €   EU-Bio: 4.01 €   Demeter: 4.80 €
Das Ausbackfett ist in diesem Rezept mit 200g anteilig berücksichtigt. Mehl und Zucker in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hälfte   
Kirsch-Streusel-KuchenKirsch-Streusel-Kuchen   1 Rezept
Preise: Discount: 7.42 €   EU-Bio: 7.19 €   Demeter: 8.29 €
Mehl in eine Schüssel sieben, Zucker dazugeben und mit Hefe bestreuen. Butter schmelzen, Milch zufügen und zum Mehl giessen. Zu einem elastischen Teig verkneten   
Gefüllte Zwiebeln mit TomatensauceGefüllte Zwiebeln mit Tomatensauce   4 Portionen
Preise: Discount: 6.23 €   EU-Bio: 6.99 €   Demeter: 7.26 €
Die Erbsen mit 3/4 l Wasser zugedeckt 2 Stunden kochen. (Ein Schnellkochtopf verkürzt die Garzeit erheblich und spart obendrein Energie). Pürieren und abkühlen   
Ananas-Fisch-RagoutAnanas-Fisch-Ragout   4 Portionen
Preise: Discount: 20.75 €   EU-Bio: 20.72 €   Demeter: 20.75 €
Schellfischfilet einige Minuten in dem Ananassaft marinieren. Ananas schälen, achteln, Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch quer in Scheiben schneiden.   


Mehr Info: