Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Hack-Kartoffel-Auflauf

Bild: Hack-Kartoffel-Auflauf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.56 Sterne von 144 Besuchern
Kosten Rezept: 12.71 €        Kosten Portion: 3.18 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

750 gHackfleisch - gemischtca. 8.97 €
1 Brötchen - vom Vortagca. 0.20 €
2 Zwiebelnca. 0.09 €
1 Knoblauchzeheca. 0.04 €
1 Eica. 0.17 €
Salzca. 0.00 €
2 Zucchinica. 0.68 €
Cayennepfefferca. 0.07 €
3 Kartoffelnca. 0.36 €
1 ELOlivenölca. 0.03 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
1 ELButterca. 0.11 €
6 Tomatenca. 1.93 €
1.5 ELTomatenmarkca. 0.04 €
Basilikum - nach Wunsch zum Garnierenca. 0.01 €

Zubereitung:

Brötchen einweichen. Zwiebeln und den Knoblauch schälen und hacken. Die Hälfte der Zwiebeln mit Hackfleisch, Knoblauch, dem Ei und ausgedrücktem Brötchen verkneten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln.

Eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen. Hackmasse hineinfüllen. Zucchini und Kartoffeln auf das Hack schichten. Jede Schicht mit Salz und Pfeffer würzen. Butter schmelzen und Gemüse damit beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad C 35-40 Minuten garen.

Inzwischen die Tomaten waschen, putzen und würfeln. Restliches Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen, übrige Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomaten, Tomatenmark, Salz und Pfeffer zufügen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca.10 Minuten garen. Anschliessend offen etwa 10 Minuten einkochen lassen. Hack-Auflauf mit der Tomatensosse servieren und nach Belieben mit Basilikum garnieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Hack-Kartoffel-Auflauf werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Basilikum - frisch  *   Brötchen / Semmeln   *   Butter  *   Cayennepfeffer  *   Eier - Größe M  *   Hackfleisch gemischt  *   Kartoffeln - mehlig  *   Knoblauch  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten  *   Tomatenmark  *   Zucchini - grün  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Deutschland Hackfleisch Kartoffel Zucchini


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

SoljankaSoljanka   4 Portionen
Preise: Discount: 2.79 €   EU-Bio: 3.22 €   Demeter: 3.26 €
Die Zwiebeln fein schneiden und in der Margarine goldgelb braten, 3 Essl. Tomatenmark und ein wenig Fleischbrühe hinzugeben. Gurken, Fleisch-und Wurstreste in   
Rosenkohl-Ei-PfanneRosenkohl-Ei-Pfanne   4 Portionen
Preise: Discount: 2.61 €   EU-Bio: 3.09 €   Demeter: 6.41 €
Rosenkohl und Kartoffeln waschen. Kartoffeln würfeln. Beides in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Inzwischen Schinken in feine Streifen schneiden. Ei und   
Blätterteig-Gemüse-SnacksBlätterteig-Gemüse-Snacks   1 Rezept
Preise: Discount: 3.35 €   EU-Bio: 4.27 €   Demeter: 4.30 €
Dieses Rezept ergibt ca. 10 Gemüse-Teigtaschen. Blätterteigscheiben nach Packungsanweisung auftauen lassen. Ei trennen. Aus dem Blätterteig 10 Quadrate   
Münchener SemmelknödelMünchener Semmelknödel   1 Rezept
Preise: Discount: 2.93 €   EU-Bio: 3.07 €   Demeter: 3.45 €
Semmeln in feine Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit der heissen Milch übergießen. Abdecken und 15 - 20 Minuten weichen lassen. Zwiebel sehr   
Betrunkene Bohnen - Frijoles borrachosBetrunkene Bohnen - Frijoles borrachos   4 Portionen
Preise: Discount: 9.57 €   EU-Bio: 10.46 €   Demeter: 10.68 €
Die Bohnen mindestens 12 Stunden in reichlich kaltem Wasser einweichen. In ein Sieb abschütten und gründlich kalt spülen. Die Zwiebel (1) schälen und   


Mehr Info: