Menu
P

Ritschi-Knödel


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.28 Sterne von 110 Besuchern
Kosten Rezept: 3.77 €        Kosten Portion: 0.63 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 6 Portionen:

5 Semmelnca. 0.99 €
400 gDickmilchca. 0.63 €
600 gKartoffeln - gekochtca. 0.80 €
1 kgKartoffeln - rohca. 1.33 €
0.5 ELSalzca. 0.00 €
2 ELMehl - gehäuftca. 0.02 €

Zubereitung:

Die gekochten Kartoffeln durch eine Reibe drücken.

Die rohen Kartoffeln reiben, in ein Baumwolltuch geben und ausdrücken.

Semmeln mit der Dickmilch vermischen und ca. 2 Stunden stehen lassen.

Salz, Mehl und die gekochten Kartoffeln dazugeben, zum Schluss die rohen Kartoffeln. Das Ganze vermischen, zu Knödeln formen und ins kochende Salzwasser geben.

Ca. 20 Minuten ziehen lassen.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Ritschi-Knödel Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Brötchen / Semmeln   *   Dickmilch  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Bayern Beilage Kartoffel Knödel



Mehr Info: