Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Bunter Hackfleisch-Auflauf

Bild: Bunter Hackfleisch-Auflauf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.33 Sterne von 43 Besuchern
Kosten Rezept: 4.93 €        Kosten Portion: 1.23 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

500 gKartoffelnca. 0.66 €
250 gSpinatca. 0.50 €
2 Zwiebelnca. 0.09 €
1 Knoblauchzeheca. 0.09 €
1 Dose(n)Tomaten - geschält (425 g)ca. 0.39 €
100 gGouda - im Stück, mittelaltca. 0.50 €
30 gButterca. 0.21 €
375 gRinderhackfleischca. 2.33 €
Salzca. 0.00 €
weißer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Margarine - für die Formca. 0.10 €

Zubereitung:

Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, heiß schälen und etwas abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden. Spinat verlesen, gründlich waschen und grob zerpflücken. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch fein hacken. Tomaten abtropfen lassen. Käse reiben.

Fett in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und anbraten. Spinat und Tomaten zufügen und unter Wenden kurz andünsten. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelscheiben untermengen.

Eine feuerfeste Form einfetten und mit der Hack-Gemüse-Mischung füllen. Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad ca. 10 Minuten überbacken.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Bunter Hackfleisch-Auflauf Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Blattspinat  *   Butter  *   Gouda - mittelalt  *   Hackfleisch vom Rind  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Knoblauch  *   Pfeffer weiß - ganz  *   Pflanzenmargarine  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten - geschält, ganz  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Eintöpfe Gratin


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Gratinierte Quark-GemüsefrikadellenGratinierte Quark-Gemüsefrikadellen   4 Portionen
Preise: Discount: 4.12 €   EU-Bio: 4.95 €   Demeter: 5.40 €
Die im Rezept verwendeten typischen Wintergemüse können (und sollen) natürlich jederzeit durch passendes Gemüse der jeweiligen Saison ersetzt   
Broatsobbe Broatsobbe    4 Portionen
Preise: Discount: 1.53 €   EU-Bio: 1.76 €   Demeter: 1.76 €
Ein weiteres schmackhaftes Rezept um trocken gewordenes Brot sinnvoll zu verwerten. Das Brot in kleine Würfel schneiden, die Brotwürfel in einen Topf geben,   
KlosterfrauensalatKlosterfrauensalat   4 Portionen
Preise: Discount: 2.59 €   EU-Bio: 2.66 €   Demeter: 2.66 €
Zitronensaft, Zucker und Salz mit dem Schneebesen gut verrühren. Öl und Rahm beigeben, nochmals gut rühren. Apfel mit grober Raffel in die Sauce raffeln,   
Türkische Kartoffel-Hackfleisch PfanneTürkische Kartoffel-Hackfleisch Pfanne   4 Portionen
Preise: Discount: 9.93 €   EU-Bio: 9.10 €   Demeter: 12.30 €
Soll es eine original türkische Pfanne werden, nimmt man Rinder- oder Lammhack (halal) und echten Schafskäse, am besten aus dem türkischen   
Amaretti-Mousse mit RhabarberAmaretti-Mousse mit Rhabarber   4 Portionen
Preise: Discount: 8.93 €   EU-Bio: 8.94 €   Demeter: 8.94 €
Kuvertüre schmelzen, Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark auskratzen, Sahne steif schlagen. Das Ei mit dem Orangenlikör   


Mehr Info: